P. Gómez (51-55)
Alleinreisendim April 2018für 2 Wochen

Sunflower Hotel, Bugibba, Malta

6,0/6
Das Wasser in der Badewanne war nach 5 Sekunden (!) schon echt heißt, wirklich ein Luxus! Das Hotel ist sehr sauber und die Speisen gut gekocht und geschmackvoll. Eine Minute entfernt gibt's ein kleinen "Supermarkt" wo kalte Getränke, Obst und vieles mehr sowie Sonnencreme (!) kaufen kann. Um das Hotel herum gibt's keine Bar oder ähnliches, aber ab 10 Minuten zu Fuß "erscheinen" viele und verschiedene Möglichkeiten. Nach 20 Minuten zu Fuß ist die Zentrale Bushaltestelle erreichbar. Man soll mit wenigsten einer guten Stunde rechnen wenn man von Bugibba zur Valletta mit dem Bus fährt. Und obwohl mehrere Bussen zur Valletta fahren nicht alle machen die gleiche Strecke z. B. der 45 fährt direkt - die Strecke kann zwischen 55 und 75 Minuten dauern - und der 31 fährt indirekt - die Strecke dauern ab 1,5 Stunden. Also viel viel Geduld. Die Busse sind relativ neue und die Klimaanlage kann evtl. etwas stark sein, ich habe mich immer auf mein dünner Schal über meinen Schulter gefreut.

Lage & Umgebung6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Ein großes Doppelzimmer als Benutzung zur Einzelzimmer mit Terrasse, einfach Klasse!

Service
Das Personal im Restaurant sowie das Zimmer Personal waren immer sehr höflich, hilfsbereit und freundlich.

Gastronomie6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0
Die Speisen - Frühstück und Abendessen - waren abwechslungsreich, sehr gut gekocht, geschmackvoll und ausreichend.

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2018
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:P. Gómez
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich