Leonie (19-25)
Verreist als Paarim Juni 2019für 1-3 Tage

Zimmer sehr enttäuschend. Mehr erwartet!

3,0/6
Hotel (nett von außen das Gebäude) in zentraler Lage in Altstadt- Fußgängerzone. Parkplätze sind 4 vor dem Hotel (kostet extra), erst ab 15 Uhr nicht vorher kann dann dort geparkt werden...
Man muss dahin quer durch die Fusgängerzone fahren um zum Hotel zu kommen. Ansonsten kann man in der Nähe was finden.
Eine Bar ist direkt neben dem Hotel (kann also lauter werden) und wir hatten Pech mit Jugendlichen, die abends spät Krach gemacht haben hinter dem Hotel.
Drinnen nett eingerichtet, aber in die Jahre gekommen.

Lage & Umgebung4,0
Zentral gelegen. Vieles gut zu Fuß zu erreichen.
Kann halt laut werden, wenn man Pech hat

Zimmer2,0
Bei Ankunft wurde uns gesagt, dass wir ein anderes Zimmer bekommen, statt zur Innenseite.
Wir waren überrascht und haben uns gefreut....

Leider bei Zimmerbegutachtung: Toilette dreckig mit Haaren auf Brille, tote Fliege im Klo und Urin/Fäzesreste in dem Toilettenwasser...
Allgemein sehr staubig alles im ganzen Zimmer...
Löchrige,dreckige Vorhänge..Spinnenweben vor dem Fenster...
Die Tasse für die Kaffeemaschine auch staubig...daher nicht benutzt.
Schade...enttäuschend.
Toilette wurde auf Hinweis von uns nochmal gesäubert...doch dann fanden wir leider noch Haare und fleckige Bezüge und Decken im Bett vor...
Die Türen schließen nur mit starkem Druck (defekt)...auch ist die Lüftung im Bad sehr laut und läuft lange....also jedenfalls in dem Zimmer was wir bekommen hatten.
Auf Hinweis von uns sagte man, es würde gerade nach und nach renoviert werden.. haben wir nichts von mitbekommen..
Die Türe kam uns aber nicht wirklich sicher vor (kein Knauf zum umdrehen, sondern eine Klinke mit altem Schlüssel)...

Ansonsten positiv: Schöner Kronleuchter im Zimmer.
Es ist ein Bügeleisen mit Bügelbrett vorhanden und Hotellatschen.

Service3,0
Es war ok, aber woanders wurden wir deutlich herzlicher behandelt.

Gastronomie4,0
Abendessen für meinen Freund grandios.
Für mich das erste Mal richtig bayerisches Essen...für mich war es zu fettig, aber das ist Geschmackssache. Kann man empfehlen.
Preis Leistung dort ok.
Mobilar mir zu unbequem, mit Kissen einigermaßen.
Wollten am Fenster sitzen, sollten wir aber nicht..fanden wir nicht so toll...war ganze Zeit frei...gewesen?


Frühstück super. Viele leckere Säfte...Croissants..Brot und Brötchen...das Beste dieses Besuches unserer Meinung nach

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Leonie
Alter:19-25
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Es ist richtig, das Ihnen aus Versehen ein noch nicht fertig geputztes Zimmer gegeben wurde. Wir haben uns entschuldigt und bedauern, dass Ihnen die Abhilfe nicht zugesagt hat.
NaNHilfreich