Katharina Alter 51-55
5.4 / 6
Weiterempfehlung
November 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Schöne Unterkunft mit netten Gastgebern”

Es handelt sich hier um ein kleines B&B mit sechs kleineren, aber gemütlichen und sauberen Zimmern in einem alten Haus in kaphollandischem Stil am Stadtrand von Clanwilliam. Die Gäste sind international. Die Gastgeber sind sehr nett und man fühlt sich gleich sehr wohl.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    St.Du Barrys liegt zwar direkt an der R 364, ist aber sehr ruhig, da die Strasse wenig befahren ist. Clanwilliam ist ein kleiner Ort, in dem wenig los ist. Es gibt in der Umgebung zwei Restaurants, die gute süafrikanische Küche servieren. Man fährt nach Clanwilliam, um sich die Cedarberge mit vielen Felszeichnungenund die Herstellung von Rooibuschtee anzuschauen. Auch kann man hier gut einen Stop-Over auf dem Weg nach Namibia einlegen.

  • Service
    6 / 6

    Am Service gab es nichts zu bemängeln, morgens nach dem Früstück waren die Zimmer bereits wieder fertig. Alles war sehr sauber. Das Personal ist sehr zurückhaltend, aber immer freundlich. Es wird englisch gesprochen.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Es gab ein sehr leckeres Frühstück mit Cereals, Joghurt, Obstsalat, Schinken, Käse und Eiern. Die Marmeladen war selbst hergestellt und es wurden noch warme Muffins angeboten. Die Tische waren sehr ansprechend gedeckt, es war so gemütlich, dass man gar nicht aufstehen wollte..

  • Zimmer
    5 / 6

    Die Zimmer waren mittelgroß mit einem entsprechende Bad dazu. Geduscht wird in der Badewanne. Die Betten war bequem und in jedem Zimmer gab es eine andere, sehr schöne Bettwäsche. Man konnte sich Kaffee oder Tee machen und eine kleine Minibar mit Wein, Bier und anialkoholischen Getränken war auch vorhanden. Die Anlage ist zwar schon etwas älter, aber gerade das macht den Charme aus. Der gesamte Anwesen ist sehr gepflegt.



Besondere Tipps
Es gibt kostenloses W-Lan, auch ein Laptop steht den Gästen zur Verfügung. Wir hatten immer viel Spaß mit dem hauseigenen Papagei, der sozusagen mehrsprachig ist. Sollten wir wieder mal nach Clanwilliam kommen, würden wir auf jeden Fall wieder in dieses B&B gehen. Man sollte bloß den Sonntag als Aufenthaltstag vermeiden, da alles, sogar die Restaurants, zu ist und der Ort in einen Dornröschenschlaf versinkt. Nur der Supermarkt hat morgens auf, man bekommt aber keine alkoholischen Getränke.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1-3 Tage im November
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zum Garten


Bewertung melden