phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Andreas (46-50)
Alleinreisendim Dezember 2019für 1 Woche

Traditionshaus mit guter Lage

4,0/6
Wer ein modernes Hotel erwartet fährt sicher nicht nach Helgoland. Wie auf der ganzen Insel, so ist auch im Hotel ein bisschen die Zeit stehen geblieben. Die Zimmer sind klein mit schmalen, nicht grade bequemen Betten und die Einrichtung ist ein Mix verschiedener Jahrzehnte. Größtes Manko sind die undichten Fenster, weniger wegen der Geräusche, das Wellenrauschen ist nicht unangenehm, sondern wegen der Kälte, die spürbar hereinzieht. Ansonsten ist aber vom Fön bis zum Shampoo alles Notwendige vorhanden. Das Bad hat kein Tageslicht aber eine sehr gute Lüftung. Die nicht ganz schließende Duschtür und der kaputte Einbaustrahler geben Abzüge in der B-Note. Plus: Kostenloser Gepäckservice von der Fähre und Getränke im Zimmer teilweise kostenlos. Wlan ist ebenfalls kostenlos aber sehr geringe Bandbreite. Ebenfalls positiv: Sehr freundlicher Empfang und top Service an der Rezeption.
Die Qualität der Speisen morgens beim Frühstück und abends im Restaurant ist sehr gut, der Service sehr aufmerksam. Zum Frühstück gibt es jeden Tag ausgedruckt die Nachrichten des Tages, die aber jeden Tag nahezu identisch sind. Im Punkto Nachhaltigkeit ist das reine Papierverschwendung. Wetter und Dünenfährzeiten auf einer Tafel würden reichen, generelle Infos wie in anderen Hotels in eine Mappe auf die Zimmer.
Die Sauna, das Dampfbad und die Infrarotkabine im Keller sind recht neu. Was allerdings die Sauna zu kalt ist, ist das Dampfbad zu heiß, wer zu nah am Dampfauslass sitzt verbrennt sich die Beine. Der Sand im Ruheraum sieht zwar gut aus, ist aber unpraktisch, weil er überall hin getragen wird. Zudem ist der Bereich völlig unterdimensioniert, maximal neun Personen finden Platz, Ruheliegen gibt es sogar nur sechs.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer4,0

Service5,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung4,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:46-50
Bewertungen:144
NaNHilfreich