Archiviert
Leokadia (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Beschwerde

2,6/6
Das Hotelzimmer war sehr klein, mit seperaten Betten, eins davon ist in der ersten Nacht kaputt gegangen (Lattenrost defekt).
Die Angestellte hat Geld kassiert und keine Quittung ausgestellt. Wie wir es mitbekommen haben, sind auch die anderen Buchungen ganz durcheinander gegangen;
Die Buchungen wurden entegengenommen, aber es konnten keine Zimmer mehr zu verfügung gestellt werden. Im kurzen zusammen gefast ; Eine Katastrophe, nieee mehr wieder.
Ich reise sehr viel, aber sowas habe ich noch nicht erlebt.
Die Junge Dame, die am Sonntag für ALLES zuständig war, tat mir sehr leid. Dadurch, dass sie am Vortag bis in die Nacht arbeiten musste ( in eine anderen Räumlichkeit) war es unmöglich einen Ansprechpartner für die Beschwerden aufzufinden. Durch Unterbesetzung Ihres Personals war es für die Dame unmöglich allen Gästen entgegen zukommen unb gleichzeitig für die Küche und Bedienung der Gäste verantwortlich zu sein.

Lage & Umgebung5,0
OK, zentral gelegen , Stadt zu Fuß erreichbar

Zimmer1,0
viel zu klein (unsres Zimmer)

Service2,0
Schlecht, die Angestellten, die nicht viel Ahnung haben

Gastronomie4,0
es geht, einfach aber nicht schlecht

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Leokadia
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich