Archiviert
Michael (36-40)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Gut und Sauber, aber schon in die Jahre gekommen

5,3/6
Das Hotel ist sehr gut erreichbar. Das Essen war immer sehr lecker und viel. Das Frühstücksbuffet war auch immer sehr lecker und wurde ständig nach gefüllt.
Die Zimmer waren schon in die Jahre gekommen und bedürften einer Renovierung, genauso wie das Badezimmer. Wenn man zum Beispiel auf der Toilette war, sich danach die Hände waschen wollte, floss kein kaltes Wasser, weil das wahrscheinlich alles für die Klospülung gebraucht wurde. Erst als der Spülkasten voll war, lief das Wasser am Waschbecken wieder normal. Außer aus der Dusche kann nur minimal Wasser, was zum duschen recht schwierig gewesen ist. Die großzügigen Außenanlagen wie der Garten und der Spielplatz fand ich sehr schön, müssten aber dringend besser gepflegt werden. Auch war das Erscheinungsbild vom gesamten Haus etwas vernachlässigt
Die Farbe von den Fenstern war abgeplatzt und auf den Fenstersimsen lag der Dreck.
Ansonsten kann man dieses Haus sehr empfehlen, die Bedienung war äußerst freundlich und zuvorkommend und das Essen war wie gesagt sehr gut. Besonders reizvoll fand ich, die sehr gute Erreichbarkeit und die vielen Freizeitmöglichkeiten die man von hier aus erledigen kann.

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel4,7
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:36-40
Bewertungen:42
NaNHilfreich