Archiviert
Uli-Anne (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Mehr als ein Traumaufenthalt

5,8/6
Ein wunderschönes Anwesen, das seinesgleichen sucht! Am Rande von Durbach gelegen - inmitten dem Weinbaugebiet - der Ortenau. Sehr schöne, stilvoll eingerichtete Komfortzimmer, die top sauber gepflegt sind, laden ein zum Entspannen und Erholen. Wir waren im Gartenhaus (einem kleinen Anbau) mit direktem Blick in den unglaublich schönen angelegten großen Park der zum Hotel gehört, untergebracht. Sehr zu empfehlen! Ein Super-Service läßt keine Wünsche offen! Wir kamen an einem Abend etwas zu spät zurück und wollten noch saunieren, obwohl die Saunazeit gerade beendet war. Wir trauten unseren Ohren nicht als der Hotel-Chef die Saunazeit für uns beide einfach so verlängerte. So was gibts nur im Rebstock!
Vielen Dank nochmals an Herrn Baumann an dieser Stelle. Zum Schluss: das Frühstücksbuffet ist eine Augenweide - es fehlt an überhaupt nichts - und läd ein zum Genießen auf höchstem Niveau!

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0

Hotel5,8
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Uli-Anne
Alter:56-60
Bewertungen:10
NaNHilfreich