Gerhard (61-65)
Verreist als PaarJuni 20223-5 Tage Sonstige

Einfaches Hotel mit ausgezeichneter Küche!

5,0 / 6
Gutes Preis - Leistungsverhältnis, aber teilweise renovierungsbedürftig, bzw. wo bereits renoviert wurde, waren offensichtlich keine sachkundigen Arbeiter am Werk!
Köstliches Essen. Der Koch verdient ein besonderes Lob, er ist auch der einzige, der Kontakt zu den Gästen sucht!
Wird vorzugsweise von Pensionisten gebucht.

Lage & Umgebung
6,0
Ausgehend vom Hotel hat man nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für Wanderungen und Ausflüge. Mit der Sommer Card kann man das Auto stehen lassen und die Busse sowie zahlreiche Seilbahnen, Sessellifte usw. benutzen. Herrliche Umgebung.

Zimmer
4,0
Unser Zimmer im Nebengebäude war grundsätzlich in Ordnung und ruhig, nur die teilweise Renovierung wurde aber offensichtlich von unkundigem Personal ausgeführt. Schade um das eingesetzte Material! Unsere Betten
waren in Ordnung und auch nicht durchgelegen. Die Reinigung wird mit gerade noch als ausreichend bewertet. Nachdem wir das Personal um zumindest eine grobe Reinigung des Balkons ersucht haben, wurde das auch prompt und freundlich erledigt. Die Übergabe des Zimmers war wegen offensichtlichem Personalmangel etwas verzögert, die Fertigstellung ging aber dann ziemlich rasch. Wie man in ca. 10 Minuten einen Zimmerwechsel durchführen kann, ist nicht nachvollziehbar. Die Ausstattung des Zimmers ist ok, es gibt einen Flach TV, Fön und einen (bei Bedarf) leider gebührenpflichtigen Zimmersafe! Die Gebühr könnte man sich sicher ersparen, der Aufwand steht wahrscheinlich nicht im Verhältnis zum Ertrag. Positiv zu erwähnen ist auch der Laminatboden. In anderen Zimmern ist sicherlich noch der eine oder andere Teppichboden zu finden. Als negativ bewerten würde ich noch die Technik im Nebenhaus. So habe ich z.B. Rauchwarnmelder vermisst, ebenso dürfte die Elektroinstallation nicht den Vorschriften entsprechend ausgeführt sein. Damit die Eingangstüre nicht zufällt, wird tagsüber einfach die Fußmatte etwas aus der Führung genommen, was aber eine Stolperfalle verursacht.

Service
5,0
Das Servicepersonal ist uns von vorigen Aufenthalten schon bekannt, sie sprechen kaum, erfüllen aber die Wünsche der Gäste zur vollsten Zufriedenheit. Eine Ausnahme ist der Senior Chefkoch, der ja eigentlich schon im Ruhestand sein könnte und nur wegen Personalmangel hier noch die Stellung hält. Hoffentlich bleibt der Zustand noch lange, weil um diesen Koch werden viele trauern!

Gastronomie
6,0
Da gibt es nichts zu meckern! Wunderbare Gerichte, tolle Auswahl, besonders die Desserts sind unschlagbar. Laufend wird nachgefüllt, es geht nichts aus. Über den Biergeschmack kann man geteilter Meinung sein, ich trinke in diesem Hotel lieber ein Glas Wein. Die alkoholfreien Getränke gibt es aus Automaten in üblicher Qualität.

Sport & Unterhaltung
6,0
Für uns kommt nur der Sommer in Frage, da gibt es in der Umgebung von Ramsau und Schladming unzählige Möglichkeiten. Den Innenpool bzw. den Wellnessbereich haben wir noch nie besucht, weil das im Sommer bei Schönwetter nicht so einladend ist und bei Schlechtwetter wahrscheinlich überfüllt ist.

Hotel
5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2022
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:61-65
Bewertungen:6