Alexandra (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2018für 2 Wochen

Super Familienurlaub bei tollen Gastgebern!

6,0/6
Das Hotel ist klein, familiengeführt, gemütlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.
Die Gastgeber sind sehr herzlich und man spürt, dass ihnen die Gäste und deren Zufriedenheit sehr wichtig sind.
Schöne neu renovierte Zimmer und Appartements. Gemütliche Gaststube, wo man sich morgens gut für den Tag stärken kann und abends ein sehr gutes 3-Gänge-Menü bekommt. Als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und sportliche Unternehmungen ist das Hotel sehr gut geeignet.

Lage & Umgebung6,0
Ruhig mit Berg- bzw. Seeblick je nach Zimmerlage, aber trotzdem zentral mit kurzen Wegen zum See und zur Kawendelbergbahn.

Zimmer6,0
Wir hatten ein im tiroler Stil renoviertes Appartement mit zwei Schlafzimmern und Küche (großer Kühlschrank). Sehr sauber und gemütlich eingerichtet. Der Balkon war groß und mit Blick auf die Berge. Auch dort konnte man den Abend in Ruhe ausklingen lassen.

Service6,0
Der Service war hervorragend !!!
Die Gastgeber waren immer nett, freundlich und sehr hilfsbereit.
Wir haben uns rundum wohlgefühlt.

Gastronomie6,0
Jeden Abend gab es 2 verschiedene 3-Gänge-Menüs zur Auswahl. Das Essen war immer frisch und mit regionalen Produkten gekocht. Geschmacklich war das Essen immer sehr gut und ausreichend.
Auch zum Frühstück gab es reichlich Auswahl am Büffet.

Sport & Unterhaltung6,0
Für Freizeitaktivitäten gab es im Ort viele Möglichkeiten, wie Paragliding, wandern, schwimmen im Achensee usw.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexandra
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich