Sabine (51-55)
AlleinreisendJuni 20183-5 Tage StrandMein Lieblingshotel in Alonissos
6,0 / 6
Kleines familiengeführtes Hotel (ca. 30 Zimmer) in super Lage im Hafenort Patitiri. Sehr gut geeignet für einen entspannten Urlaub in griechischer Atmosphäre, sowohl zum Baden als auch zum Wandern. Gemischtes Publikum, viele Stammgäste!

Lage & Umgebung
6,0
Ruhig und doch zentral: Top-Lage auf der Rückseite des Kaovs-Hügels mit sehr schönem Meer-Weitblick; gleichzeitig nur wenige Schritte zum Hafen von Patitiri (Fußweg über Treppen).
Kleine Badestelle unterhalb des Hotels (Über eine Stiege), Strand von Rsoum Gialos in ca. 7 Gehminuten erreichbar.
Patitiri ist der Haupthafen von Alonissos, ein gemütlicher Hafenort mit ausreichend guten Tavernen & Cafes, sowie auch einigen sehr netten Geschäften; dazu mehrere Supermärkte für den täglichen Bedarf, Reiseagentur, Auto-/Zweirad-Verleih sowie Schiffsagenturen.

Tavernen-Tipps: Kamaki (an der Hauptstraße zum Meer, griechisch-traditionell mit Vitrine, wo man das Essen sehen kann, mehrmals pro Woche Bouzouki-Live-Musik) sowie Ilios (oberhalb vom Hafen, mit traumhaftem Blick und einer etwas ausgefalleneren Karte).

Zimmer
6,0
Zimmer im Seitentrakt oben mit Meerblick: sehr liebevoll renovierte Zimmer mit neuen Betten, die früher dunklen Holzmöbel sind jetzt pastell-farbig gestrichen, neue Leselampen am Bett (hab' ich sonst noch nie gesehen...), Schminktisch mit Spiegel, Kühlschrank. Neue verglaste Balkone (dadurch Meerblick bis "zum Boden"), Wäscheständer zum Ausziehen. Geräumiges Bad mit Dusche/WC, Waschbecken mit großer Ablagefläche.

Service
6,0
Rezeption: sehr nett und freundlich, steht gerne für Wünsche & Fragen zur Verfügung. Zimmer-Reinigung ist auch sehr gut, die Damen sind ebenfalls freundlich und hilfsbereit (ein paar Worte griechisch werden gern gehört ;-)

Gastronomie
6,0
Hotel wird nur mit Frühstück angeboten, dieses wird auf der neu hergerichteten Terrasse mit wunderschönem Pool- und Meerblick eingenommen; Terrasse wurde ebenfalls modernisiert, mit neuen Tischen & Sesseln und passender Deko, sehr angenehme Atmosphäre. Frühstück ist griechisch-einfach, es wird aber immer alles frisch gebracht bzw. zwischendrin "nachgelegt".

Sport & Unterhaltung
5,0
Sehr schön gelegene Pool-Anlage mit super Blick (wird 2x täglich gereinigt). Pool-Bar, auf verschiedenen Ebenen, stufenförmig am Hang hinunter, sind Tische & Sessel zum Relaxen. Keine weiteren Angebote im Hotel, aber auch nicht nötig, der Großteil der Gäste ist untertags/abends auf der Insel oder im Ort unterwegs.

Tipps in der Umgebung:
Alonissos-Ort (Chora): die alte Hauptstadt ist auf jeden Fall einen Ausflug wert, nett zum Bummeln & Fotografieren. Leider war der Bus gerade zur Reparatur, aber die Wanderung über den alten "Eselspfad" ist auch sehr schön.
Kiesstrand von Megalas Mourtias: schön gelegene Bucht mit 2 netten Tavernen samt Liegestühlen; (leider wurde am Fußweg über Marpounta durch den Waldbrand im Juni einiges an Baumbestand zerstört)
Badebusse zu verschiedenen Stränden, wie Kokkinokastro, Agios Dimitrios...

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(8)
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:51-55
Bewertungen:23