Siegi und Doris (61-65)
Verreist als Freundeim September 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Wandertage mit Freunden

4,0/6
Ruhiges Hotel in schöner Hanglage mit Blick nach Daun.
Wir hatten „Frankenbachs kulinarische Highlight - Tage für 3. Übernachtungen im September gebucht.
3 X Übernachtung
3 X Frühstücksbuffet
1 X Regionales 4. Gang Eifelmenü
1 X 3 Gang Menü wir konnten 3. Gänge aus der Speisekarte wählen
1 X Gourmet Menü mit 5. Gängen
Das Abend Essen war hervorragend.
Das Frühstück leider nicht!! Zu wenig Wurstauswahl, der Käse kam wahrscheinlich aus der Verpackung,
denn es war überhaupt kein Unterschied im Geschmack festzustellen.
Die Brötchen , kleine Partybrötchen. Das war nicht gut. Schade!!
Eine Dame lief ohne Mundschutz durch den Gastraum ohne das Sie vom Eigentümer
oder Personal darauf angesprochen wurde.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer4,0
Wir hatten ein Doppelzimmer Panorama, mit Balkon und schöner Aussicht nach Daun.
Das Zimmer war für uns ausreichend groß.
Alles sehr sauber.
Das Badezimmer ist etwas klein und ohne Fenster.
Um zu Duschen muss man in die Badewanne steigen.
Leider kein Haltegriff um sich festzuhalten.
An der Dusche wurde die Lotion vergessen aufzufüllen!!

Service6,0
Das Personal war immer kompetent und sehr freundlich im Umgang mit den Gästen.

Gastronomie5,0
Das Abendessen hervorragend !!
Das Frühstück für uns leider nicht.


Sport & Unterhaltung5,0
Die Poolanlage sehr schön und wir haben den Pool oft genutzt.
Leider wurde vom Personal nicht auf die Personenzahl der Gäste im Becken geachtet.
Manche Leute nehmen überhaupt keine Rücksicht in Zeiten von Corona.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Siegi und Doris
Alter:61-65
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Doris und Siegi,

vielen Dank für Ihren wiederholten Besuch in unserem Hotel und Ihre Bewertung.
Leider haben Sie unser Hotel ein weiteres Mal nicht weiterempfohlen und das macht uns betroffen. Wir sind unermüdlich im Einsatz für unsere Gäste und immer dankbar für konstruktive Kritik. Sie hilft uns unsere Leistungen stets zu verbessern, zu Ihrem Wohle. Daher wollen wir gerne Stellung zu Ihren Hinweisen nehmen.
Wir nehmen die Hygienebestimmungen zur Bekämpfung von COVID-19 sehr ernst und haben erhebliche Investitionen in die Gewährleistung der Hygienevorschriften für ein Wellness-Hotel getätigt. So weisen wir unsere Gäste im gesamten Haus auf die Hygienevorschriften mit schriftlichen Hinweisen/Piktogrammen hin, führen die vorgeschriebenen Gästelisten, berücksichtigen die Beschränkungen und Abstände, weisen bei jeder Reservierung auf die Hygieneregeln hin (Hier der Link zu den Hygieneregeln: https://www.hotelpanorama.de/hausregeln-covid-19). Leider passiert es trotzdem, dass ein Gast mal vergisst, den Mundschutz zu nutzen und er/sie dabei nicht unmittelbar von einem Mitarbeiter entsprechend auf die Nutzung des Schutzes hingewiesen wird. Schlichtweg, weil kurzfristig gerade keine MitarbeiterIn im Gast-Raum ist. Wir können Ihnen jedoch versichern, dass die MitarbeiterInnen alle Hygiene-geschult sind und die Gäste höflich auf die Nutzung der Hygieneregeln hinweisen, wo und wann immer sie sehen, dass diesbezüglich Bedarf ist. Weiterhin appellieren wir an die Umsicht und die Vernunft der Gäste, sich strikt an die vorgegebenen Regeln und Zutrittsbeschränkungen (Schwimmbad) zu halten.
Unser erklärtes Ziel ist es, dass alle unsere Gäste gesund, erholt und höchst zufrieden ihre Heimreise antreten können. Wir sind sehr dankbar, dass wir unser Hotel nach dem Lockdown wieder erfolgreich öffnen können!

Gleichfalls bedauern wir, dass Sie mit der Auswahl an Frühstücks-Produkten nicht zufrieden waren. Wir haben für unsere Gäste eine Auswahl an 2-facher Frischwurst, gekochtem und rohem Schinken, grobe und feine Kalbsleberwurst, Rohesser, regionale Wurstspezialitäten bestehend aus Blut- und Zwiebelmettwurst, sowie einer Fleischsülze bereitgestellt. Außerdem reichen wir noch einen Fleischsalat mit Mayonnaise, um die Wurst- und Schinkenauswahl abzurunden. Damit decken wir normalerweise die Wurst- und Schinkenwünsche unserer Gäste ab. Gerne sind wir jedoch bereit weitere Wünsche zu berücksichtigen, wenn uns diese rechtzeitig mitgeteilt werden!
Dass der Frühstücksbuffet-Käse sich eventuell noch nicht geschmacklich entfalten konnte, können wir leider nicht beurteilen. Es kann natürlich mal passieren, dass Käse direkt aus der Verpackung auf das Buffet kommt, wenn die Nachfrage nach bestimmten Sorten besonders groß ist. Wir bedauern, dass es offensichtlich gerade bei Ihnen passiert ist.

Erwähnen wollen wir noch, dass alle unsere Bäder in der Tat kein Fenster nach außen haben, diese jedoch mit einer guten Lüftung, guter Beleuchtung und einem Vergrößerungsspiegel ausgestattet sind. Hotel-Bäder mit Fenster sind normalerweise in der 4-Sterne-Hotellerie nicht anzutreffen und werden daher auch immer als besondere Ausstattung extra aufgeführt!

Bedanken wollen wir uns für Ihr Lob an unser Servicepersonal und die Qualität unserer Speisen.

Ihnen wünschen wir weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihre
Familie Frankenbach mit Team
NaNHilfreich