phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Bernadette (36-40)
Verreist als Familieim November 2017für 2 Wochen

Eher nicht mehr....

3,0/6
Wir waren im Herbst als
Komplette Familie hier. 6 erwachsene und 3 Kinder. Für Kinder absolut nichts geboten. Die Kinder vertrieben sich ihre Zeit mit Aufzug fahren. Das Personal war freundlich, wir hatten 14 Tage gebucht, was allerdings viel zu lange war... ich hab mich einfach gefreut wieder heimzufahren. Die Betten sind viel zu hart, nach einer weichen Matratze wurde gefragt, diese wurde nie gebracht, das Frühstück war nach 3 Tagen einfach nicht mehr besonders. Lauwarme Spiegeleier, kein Gemüse, Eierkocher auf 60 grad, so dass die Eier nach 30 min noch weich waren, Erdbeeren überreif, an der Saft Station Fruchtfliegen.
An meinem Kosmetikspiegel im Bad lag ungelogen der Staub cm dick. Waschbecken war undicht, Dusche verschimmelt... obwohl ein höher Wertiges Zimmer gebucht war, kein Toilettenpapier.... einfach traurig.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer3,0
Die Zimmer waren schön eingerichtet, italienischer Standart, es wurde täglich aufgeräumt, allerdings war im Bad Schimmel an den Wänden und irgndwie wurde das jeden Tag schlimmer der Gummi ging an der Dusche weg, die Dusche floss sehr schwer ab, Wasserhahn tropfte an den Seiten aus, Kosmetikspielel sehr dreckig. Die Betten sind viel zu hart. Wir hatten überlegt deshalb abzureisen....einmal war das Zimmer nicht zu nach der Reinigung, das ist natürlich sehr ärgerlich und darf keinen falls passieren.

Service5,0
Das Personal war wirklich freundlich, jedoch wurden Probleme nicht immer gleich gelöst... zB hatten wir nach einer weichen Matratze gefragt, diese wurde nie gebracht obwohl es uns Versichert wurde.

Gastronomie2,0
Es gab Kaffee spezieltäten, Tee und Orangensaft, allerdings tummelten sich hier die Fruchtfliegen. Spiegeleier waren lauwarm, Speck nicht kross, Erdbeeren waren extrem überreif, es fehlte hier einfach an frischem Gemüse. Ich hatte das Gefühl, ich ernähre mich extrem ungesund. Der Eierkocher war tagelang auf 60 grad eingestellt, so dass Eier nicht fertig wurden, und wir täglich die Eier verwerfen mussten. Hab es dann angesprochen und es wurde sich dann darum gekümmert, wenn auch einen Tag später.

Sport & Unterhaltung2,0
Für Kinder gar nichts geboten, Pool, die im Herbst natürlich sinnlos sind. Im Herbst ist auch so sehr wenig am gardasee geboten. Viele Sachen haben einfach geschlossen. ZB gardaland etc. Was sehr zu empfehlen ist, heiße Quellen in Cola.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:2 Wochen im November 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Bernadette
Alter:36-40
Bewertungen:5
NaNHilfreich