Thomas & Tabea (46-50)
Verreist als PaarJuli 20201 Woche Sonstige

Auch bei 4. Urlaub immer noch absolut begeistert.

6,0 / 6
Für uns das optimale Hotel am südlichen Gardasee. Tolle Lage, perfekt gepflegt, sehr freundliche und hilfsbereite Gastgeber, schöne Einrichtung und super Service. Hier fühlt man sich wie bei guten Freunden. Die nächsten Urlaube dort sind bereits gebucht. Hier ist aber auch gleich der einzige Haken für uns an diesem Hotel. Scheinbar teilen viele diese Vorliebe für das Hotel Olimpia und daher es es meist schon seeeeeehr lange im Voraus bereits ausgebucht, gerade auch in den Ferienzeiten.

Lage & Umgebung
6,0
Gute Lage. Das Hotel liegt direkt am einem der großen Zentrumsparkplätze von Lazise, welcher aber in der Anlage nicht stört. Dadurch ist man aber auch in wenigen Schritten im Zentrum vom schönen Örtchen Lazise mit all seinen Restaurants, Bars, Geschäften und sonstigen Annehmlichkeiten. Auch zum hoteleigenen "Strandabschnitt" ist es nicht weit. Diverse Freizeitangebote im Umland sind gut zu erreichen.

Zimmer
6,0
Geräumige gut eingerichtete Appartements die mit allem eingerichtet sind was man benötigen könnte. Auch die Kücheneinrichtung empfanden wir als vollständig, aber diese haben wir eigentlich nicht wirklich genutzt, da in unmittelbarer Nähe so viele Bars und Restaurants locken. ;-) Alles wird täglich perfekt gereinigt. Die Betten sind sehr bequem, es gibt einen großen runden Tisch mit vier Stühlen, auf dem Balkon zwei Liegestühle, noch einen Tisch mit vier Stühlen und einen praktischen Wäscheständer. Die Klimaanlage arbeitet perfekt, schnell und man kann diese nach eigenen Wünschen einstellen. In den oberen Zimmern zur Seeseite hat man einen schönen Blick auf die Festungsanlage von Lazise und sieht auch den Gardasee.

Service
6,0
Geht nicht besser. Marco und Monica sind immer gerne für ein da, haben für alles ein offenes Ohr und kümmern sich vorbildlich um die Wünsche der Gäste. Beschwerden hatten wir auch bei unserem 4. Aufenthalt im Olimpia keine. Es gibt eine Tiefgarage für die Autos der Gäste, mit guten Stellplätzen, in angenehmer Größe. Gerade zur Corona Zeit waren wir besonders von der guten und sauberen Pflege aller Bereiche begeistert. An vielen Stellen gab es immer volle und gut zu bedienende Desinfektionsmittelspender. Wir fühlten uns hier sehr sicher. Auch das gesamte Personal in allen Bereichen ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie
6,0
Im Olimpia bucht man automatisch mit gutem Frühstück in Buffetform inkl. Tischservice. Auch in der jetzigen Covid 19 Zeit war alles angenehm gut organisiert. Es gab für uns keine Einschränkungen, die uns das perfekte Urlaubsgefühl nahmen. Im Buffetbereich war Moncia stets zur Stelle um coronakonform die gewünschten Frühstücksleckereien zu reichen. Eine Platte mit verschiedenen leckeren Wurst- und Käsesorten wurden frisch dazu gereicht. Es werden auf Wunsch viele verschiedene Heißgetränke wie z.B. Kaffee, Cappuccino, Kaffelatte, Kakao Tees usw. an den Tisch gebracht. Da wir perfektes Wetter hatten konnten wir immer auf der schönen Terrasse direkt am Pool frühstücken. Auch am frühen Morgen waren Gastgeber und Personal immer sehr fröhlich und freundlich.

Sport & Unterhaltung
6,0
Es stehen gut gepflegte Citybikes kostenlos zur Verfügung und es gibt einen schönen temperierten Pool und Liegen für jeden Gast. Marco betreibt in der Nähe einen eigenen Motorbootverleih. Hier am Gardasee darf man ohne Bootsführerschein Boote mit bis zu 40 PS fahren. Damit kann man wirklich sehr gut auch weitere Entfernungen auf dem See zurücklegen und z.B. die schönen Orte von der Seeseite aus betrachten. Wir lieben besonders Badestopps mitten auf dem See. Die Boote bieten auch eine Leiter damit dieses gut möglich wird. Durch die zentral Lage des Hotels sind auch eigentlich alle am Gardasee denkbaren Freizeitaktivitäten gut möglich.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(7)
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas & Tabea
Alter:46-50
Bewertungen:26
Kommentar des Hoteliers
Liebe Tabea e Thomas,
vielen Dank für die nette Bewertung. Es ist immer eine Freude, Sie in unserem Haus zu begrüßen und wir freuen uns darauf, Sie im Oktober zu sehen.

Liebe grùsse
Marco e Monica