Archiviert
Martina (46-50)
Verreist als Freundeim Juli 2015für 1-3 Tage

Das geht gar nicht Nicklass

3,0/6
Ich habe extra 4 Wochen mit meiner Bewertung gewartet um etwas Abstand zu bekommen und etwas nachsichtiger zu sein.
Ein Hotelier, der sich über die Beschwerden seiner Gäste lustig macht, wie z.B.
- laute Musik durch eine Geburtstagsfeier auf der Terrasse bis nach Mitternacht. Sein Kommentar zu uns anderen Gästen: "Die älteren Herrschaften rufen dauernd an und beschweren sich, dass sie nicht schlafen können. (Belustigtes Hahaha). Als hätte ich nichts anderes zu tun wie ständig ans Telefon zu gehen (Hahaha)." HERR NICKLASS DAS GEHT GAR NICHT!!!
- morgens um 8.30 Uhr die Pollanlage noch nicht aufgeräumt, haben diese genauso vorgefunden wie wir sie am Vortag gegen 18.30 Uhr verlassen hatten, einziger Unterschied, dass die Auflagen nass vom Regen waren. Beim Schwimmen entdeckt man noch mehr Mücken als am Vortag und dann eine tote Maus im Pool. Kommt besonders gut, wenn man eine kleine Phobie gegen die Viecher hat. (Hätte aber eigentlich gewarnt sein müssen, denn am Vortag berichtete Herr Nicklass von seiner Lebensrettung einer Maus im Pool. War für mich fälschlicherweise abgetan mit Problem erkannt und behoben)."Leicht panisch" hab ich den Pool fluchtartig verlassen und an der Rezeption Herrn Nicklass, mit einer etwas leichten Sprachschwierigkeit, gebeten die Maus zu entfernen. Mit einem schlecht unterdrückten Lachen meinte er, dass sei doch nicht schlimm. Und auf mein etwas lauteres "DAS GEHT GAR NICHT", war seine Antwort: "Meinen Sie ich hab morgens nichts anderes zu tun als mich an den Pool zu stellen und zu schauen ob da ein Mäüsle drin ist?!"
Als wäre das noch nicht genug hat er sich bei unseren Freunden über mich lustig gemacht: "Eben hab ich gedacht, dass eure Kollegin nen Herzanfall bekommt, sie hat ein Mäusle im Pool gesehen und verlangt, dass ich die sofort entfernen soll (Hahaha)."
HERR NICKLASS DAS GEHT GAR NICHT!!!
Anstatt seines dauernden Hahaha sollte er mal einen Kurs belgen wie z.B. "Wie benehme ich mich meinen Gästen gegenüber".

Zimmer sauber und gut; Essen auch gut, aber der Service eher weniger. Zugang zum Pool geht durch den Saunabereich, was einen entspannten Saunagang leider nicht möglich macht. Wirlpool Abdeckung im Bodenbereich defekt. Fliteranlage im Pool defekt.

Lage & Umgebung2,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten2,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten2,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service2,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools2,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich