Gabriele Wiederer (46-50)
Verreist als Paarim Mai 2018für 3-5 Tage

Sehr gutes Hotel. Wir kommen gern wieder.

6,0/6
Das Hotel "Neuer am See" bieten neben seiner großartigen Tradition als Familienbetrieb sehr viel an Struktur, Organisation und einem absoluten reibungslosem Ablauf, alles was man sich wünschen kann. Als Ausgangspunkt am Chiemsee, hat man sehr viele Möglichkeiten das Umland zu erkunden. Das Ambiente und die Atmosphäre im Hotel sind großartig. Dies gilt vom Zimmermädchen bis zum Chef / zur Chefin. In diesem Hotel hat man das Gefühl, als Gast wahrgenommen und respektiert zu werden. Auch bekommt man problemlos Tipps und Informationen. Ein herzliches Dankeschön an die gesamte Belegschaft. Da wir bereits mehrere Male dort zu Gast waren können wir sagen, dass sich der perfekte Standard hält und noch weiter ausbaut.

Lage & Umgebung6,0
Super Ausflugziele. Fraueninsel, Herreninsel, Aschau, Kampenwand, Kufstein...

Zimmer6,0
Super saubere Zimmer und Einrichtung. Die Zimmer verfügen über Doppelbetten (Doppelzimmer), Sessel und Tisch, Balkon und ausreichendem Bad. Die Einrichtung ist geschmackvoll. Toll ist das Doppelzimmer Deluxe, mit Fenstern bis zum Boden, einer aufwendigen Ausstattung, mit Kühlschrank und Minibar und sehr viel Platz.

Service6,0
Das Personal ist ausgesprochen höflich, korrekt und sehr schnell. Hierbei ist es egal wie viel Trinkgeld sie bekommen. Allerdings haben wir in diesem Haus sehr gern ein Trinkgeld gegeben, auch wenn das Essen auf die Zimmernummer geht und erst am Ende der Reise abgerechnet wird.

Gastronomie6,0
Das Frühstück ist super lecker mit viel Angebot. Drei verschiedene Sorten von Frühstückseiern, Wurst, Käse, Lachs, unterschiedliche Müslisorten, verschiedene Brot-und Brötchensorten, Jogurt, frische Früchte, Angebote an Säften... Das Essen in diesem Haus wird zu einem Genuss. Ob Morgens das reichhaltige Frühstück oder Nachmittags die unterschiedlichen selbstgebackenen Torten und Kuchen oder Abends das leckere Essen a la Carte.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt einen tollen Garten zum Entspannen. Einen Pool braucht es nicht, weil der See direkt im Blickfeld liegt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabriele Wiederer
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich