So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
OtsoAugust 2010

Gerne wieder!

5,0/6
Wer ein Wochenende oder einen Kurzurlaub in/um Lüneburg verbringen möchte und keinen so großen Wert auf viel Schnickschnack legt, der ist im Neetzer Hof gut aufgehoben. Uns hat es so gut gefallen, dass wir im nächsten Jahr dann mit einer Gruppe kommen werden. Das Haus ist gepflegt, vor allem den Restaurantbereich fanden wir ansprechend eingerichtet. An der Sauberkeit gab es nichts zu bemängeln. Als wir dort waren, waren auch eineige Gruppen da, auch ein Reisebus. Der Altersduchschnitt lag bei 50plus. Zwar gibt es keine Aufzüge im Haus, aber für "Fußkranke" steht ein Treppenlift zur Verfügung, mit dem man in die erste Etage fahren kann. Wir hatten ein rollstuhlgerechtes Zimmer mit entsprechender Dusche bekommen, weil wohl kein "normales" Nichtraucherzimmer mehr frei war.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel ist zentral im Ortskern gelegen. Hier fanden wir sehr angenehm, dass zwei Linienbusse direkt vor der Haustür halten und man somit kein Auto braucht. Unser Zimmer lag zur Seitenstraße raus, und man hörte tagsüber die Straßengeräusche, wenn das Fenster geöffnet war. Nachts war es aber sehr ruhig. Der Bahnhof in Lüneburg oder das wunderschöne Lünegurger Stadtzentrum sind in Kürze zu erreichen.

Zimmer4,0
Unser Zimmer war groß und geräumig, das Bad ebenfalls. Einen Safe oder eine Minibar sucht man vergebens, aber für ein 3-Sterne-Niveau ist das wohl ok. Bemängeln würden wir das Fehlen eines Telefones in den Zimmern. Glücklicherweise hatten wir unsere Handys mit. Aber an der Rezeption konnte man nach Anmeldung telefonieren.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Das Personal war ausgesprochen freundlich und aufmerksam, aber nicht aufdringlich, was wir abends beim gemütlichen Zusammensitzen nach dem Essen als sehr angenehm empfanden. An der Zimmerreinigung gab es nicht auszusetzen.

Gastronomie6,0
Von der Küchenleistung waren wir ebenfalls sehr angenehm überrascht. Es gab feines, abwechslungsreiches Essen, von lokaltypisch bis international. Die Qualität und auch die Zubereitung waren sehr gut. Ein dickes Lob an den Koch. Allerdings konnten wir unsere Halbpension nicht aussuchen. Es wurde aber auf Wünsche bzw. Unverträglichkeiten eingegangen. Das Frühstück wurde in Buffetform angeboten, war aber nicht sehr reichhaltig, eher einfach. Leider gab es nur weiße Brötchen, keiner Körnerbrötchen. Kaffe und Tee wurden aber immer wieder angeboten.

Sport & Unterhaltung4,0
Wir hatten eine günstige Pauschalreise gebucht, bei der auch ein Programm enthalten war. Bei schönem Wetter haben wir viel Zeit in der wirklich zauberhaften Umgebung verbracht. Zur Elbe ist es nicht weit; wir waren mit den Rädern auf dem Elbradweg unterwegs. Einfach nur schön!! Im Hause gibt es nicht viele Möglichkeiten für Aktivitäten, aber zwei Kegelbahnen sind vorhanden, die wir auch genutzt haben. Wenn man sich aber nach Möglichkeiten in der Umgebung erkundigt, wird man umfassend informiert. Man bekommt auf Wunsch Tipps für Schiffs- und Kutschfahrten, Leihräder oder Stadtbesichtigungen. Das Kosmetikstudio wurde gerade erneuert. Schade, wir hätten uns gern verwöhnen lassen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Eine tolle Landschaft, das hätten wir so gar nicht erwartet. Man kann wirklich viel unternehmen. Und wer gern Rad fährt, kommt voll auf seine Kosten. Wer ein Wochenende oder einen Kurzurlaub in / um Lüneburg verbringen möchte und keinen großen Wert auf viel Schnickschnack legt, ist im Neetzer Hof sehr gut aufgehoben. Uns hat es sehr gefallen. Wir jedenfalls kommen wieder, nächstes Jahr dann mit einer ganzen Gruppe.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Otso
Alter:66-70
Bewertungen:1