phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Michael (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2017für 1-3 Tage

Günstiges Hotel in Toller Lage

5,0/6
Geplegtes Rustikales Hotel mit nettem Personal. Gut geeignet für eine Städtereise nach prag, auch ohne Auto. Alles ist gut mit ÖPNV erreichbarö

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt etwas abseits vom Zentrum und ist daher ziemlich ruhig. Trotzdem kann man den HBF in ca. 15-20 Min. zu Fuß erreichen.
Straßenbahn und U-Bahn sind in ca. 1 Gehminute erreicht. Zu Fuß schafft man es auch in 20 Min ins Zentrum. In der Umgebung gibt es zahlreiche Geschäfte (Billa, Lidl, Albert) und zahlreiche kleinen Geschäfte, Bäcker und Restaurants.

Für mich genau der Richtige Kompromiss zwischen Zenturmsnähe und Ruhiger Lage

Zimmer4,0
Die Zimmer sind mit viel Liebe mit antiken Möbeln ausgestattet. Jedes Zimmer enthält ein Din A3 Plakat, welche einem die Möbel des Zimmers, mit Historie und Ursprungszeit erklärt. So war unser Zimmer Barock eingerichtet und es war sogar ein historisches Foto dabei, von dem Laden, wo die Möbel um 1900 hergestellt wurden. Jedes Zimmer ist somit individuell und aus versch. Zeitepochen eingerrichtet. Unglaublich interessant und außergewöhnlich!
Wasserkocher mit Teebeuteln und Kaffeepulver sind positiv anzumerken. Minibar war vorhanden, die Preise sind okay (ca. 2-3€ für ein Bier/Softdrink, da verlangen andere Hotels ganz andere Beträge)

Besonders Positiv: Die Zimmer waren richtig geräumig und hatten neben dem Schlafzimmer sogar noch ein Vorzimmer, wo der Kleiderschrank stand.

Nun zum Negativen: Leider wird es offensichtlich mit der Sauberkeit nicht so ernst genommen. Unter dem Bett und an schwer zugänglichen Ecken tummeln sich die Staubberge. Im Bad waren Haare vom Vorgänger und die Hygieneprodukte wurde leider nicht täglich nachgefüllt (obwohl man z.B. ein 25ml Bodylotion Fläschchen nach dem Duschen schnell leer hat)
Erfreulich war ein Schonbezug auf der Matratze, der sich in gutem Zustand befand.

FAZIT: 5 Sterne für das tolle Zimmer, zwei Sterne Abzug wegen mangelhafte Hygiene.


Service6,0
Sehr nette hilfsbereite 24h-Rezeption.

Gastronomie4,0
Der Gesamteindruck des Frühstücks war eher Mau.
Es gibt zwar recht viel Aufwahl, jedoch ist die Qualität der einzelnen Produkte eher schwach (Sprich billigste Wurst, billigster Käse, Süßspeisen aus der Packung, Backwaren ebenfalls aus der Packung. Der Kaffe war leider aus so einem Fertigpulver automaten, wie man ihn am Bahnhof kennt. Die Säfte waren ebenfalls keine "Säfte" sondern aufgerührte Pulverdrinks. Schade!

Das Personal war wohl das langsamste und gelangweilteste der Welt... Stehen nur rum, füllen nicht auf. Jemand verschüttet etwas und es wird 15 Min. nicht weggewischt. Man merkt, das sie überhaupt keine Lust auf ihren Job haben und das auch dem Gast vermitteln.

Noch ein kleines Gimick: Jeden morgen gab es an jedem Tisch ein Din A4 Blatt mit aktuellem Wechselkurs, dem Tageswetter, aktuellen Nachrichten und vorschlag für Aktivitäten, die dem Wetter angepasst sind.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2017
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:19-25
Bewertungen:21
NaNHilfreich