Archiviert
Marc (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Alles in Ordnung, jedoch hat Bath nichts zu bieten

4,2/6
Das Hotel eignet sich für eine Übernachtung, wenn man z.B. von New York zu den Niagarafällen fährt. Ich würde nicht empfehlen die Strecke an einem Tag zu fahren. Ca. 20 Minuten vor Bath sollte man einen Zwischenstopp in Corning einlegen um das dortige Glasmuseum zu besichtigen. Es lohnt sich!

Jetzt zum Hotel:
Sehr nettes Personal, geräumige und saubere Zimmer, Frühstück ganz okay.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Marc
Alter:31-35
Bewertungen:43
NaNHilfreich