Archiviert
Mario (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1-3 Tage

Top Hotel mit Top Rezeption in einer Top Lage

5,8/6
Das Hotel ist mitten in Paris, und man kann zu allen Sehenswürdigkeiten laufen (z.b der Eifelturm liegt nur 2,7 km weg vom Hotel). Das Hotel macht einen sehr guten eindruck. Es ist Sauber und die Zimmer sind für Pariser verhältnisse recht großzügig. Die Hotelmitarbeiter sind sehr freundlich und haben sogar eine Deutschsprachige Rezeption. Wir hatten mit frühstück gebucht und dieses ist sehr reichhaltig und gut.
Ich würde das gleiche Hotel wieder buchen!!!

Lage & Umgebung6,0
Vom Flughafen fährt man ca. 40 min. Die kosten für das Taxi beliefen sich auf 55 Euro. Metro Stationen sind in unmittelbarer nähe und der grosse Bahnhof Montparnasse ist in ca 10min Fussweg zu erreichen. Von dort aus kann man z.b. nach EuroDisney oder Schloss Versalles fahren. Der Eifelturm ist ca 2,7km entfernt. Wir sind alle Sehenswürdigkeiten in ca. 8,5 stunden abgelaufen. Dabei waren das Louvre, Notre Dame, Arc de Triomphe, der Eifelturm und vieles mehr (mit unseren Kinder 9 und 10 Jahre alt und keiner hat nur einmal gejammert). Beim Hotel sind gleich überall kleine Restaurants, Cafes und Geschäfte.

Zimmer5,0
Das Zimmer war sauber und hat einen guten gesamt eindruck gemacht. Wir waren zu viert und hatten genug platz und gute Betten. Die kKinder haben auf einer Ausziehcouch geschlafen die wirklich bequem war. Fernsehen und Minibar ist auch vorhanden. Das Badezimmer war sauber und gross genug. Das WC ist seperat.
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zur Stadt

Service6,0
Der Service war toll. Wir wurden herzlich empfangen. An der Rezeption geht man auch auf extra wünsche ein. Meine Tochter hatte zweiten Tag Geburtstag und ich hatte einen kleinen Geburtstagskuchen bestellt. Dieser kam dann auch zum Frühstück, verziertund mit Wunderkerzen. Die Rezeption hat auch noch gefragt ob sie singen sollten, das habe ich aber abgelehnt :). Das Zimmer war sauber, einzig im Gang vor unserem Zimmer stand über eine längere Zeit ein Frühstückstablett. Hat Uns aber nicht wirklich gestört. Am abreise Tag konnten wir unser Gepäck noch im Hotel lassen bis wir am späten Nachmittag dann abgereist sind.

Gastronomie6,0
Da wir nur Frühstück hatten kann ich auch nur darüber berichten.
Es war sehr gut. Frisch gepresster Saft, dunkles Brot und Obst haben hervorgestochen. Ansonsten typisch französiches Frühstück.
Sehr, sehr gut und reichhaltig von deftig bis süss. Einfach lecker!!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir haben uns in Paris verliebt. Eine sehr schöne Stadt. Bier trinken sollte man vieleicht nicht so viel bei 9,50 euro für 0,5l. Ansonsten sind sind die Preise recht Normal. Kleiner Tip: Wir haben uns z.b. Eis nicht am Eifelturm gekauft sondern sind in ein Supermarkt gegangen. Vor den Supermärkten stehen immer kleine Tische und Stühle, da haben wir uns mit unserem Eis hingesetzt. So haben wir für 4 Eis nicht 14 euro bezahlt sondern 6,50 euro. Mit der den Öffentlichen sind wir nicht gefahren da wir alles zu Fuss erreicht haben. War auch viel schöner, da man kleinigkeiten beim vorbei laufen sieht und den Charme der Stadt viel besser aufnehmen kann.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich