Oliver (41-45)
Verreist als Paarim Januar 2017für 1 Woche

Lukas und Skifahren eine gute Kombination

6,0/6
Das moderne Hotel bietet insgesamt 14 Zimmer (Typen: Standard-, Komfort-, Wohlfühl-, Familien- und Turmzimmer). Vom Empfangsbereich, mit Rezeption und Gaststube, bringt ein Lift die Gäste zu den Zimmern. Alles machte einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck. An der Unterkunft stehen kostenfreie Privatparkplätze zur Verfügung. Bei Bedarf kann das Auto auch gegen Gebühr in der Tiefgarage geparkt werden. WLAN ist für Gäste kostenfrei.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt am Dorfeingang von Fiss. Von den Zimmerbalkonen genießt man einen sehr schönen Blick über die Felder, das Inntal auf das beeindruckende Bergpanorama. Der nächste Supermarkt liegt 200m und die Seilbahnen knapp 10 Min. zu Fuß entfernt. Bis Serfaus braucht man ca. 45 Min. zu Fuß, der Postbus hält in der Nähe.

Zimmer6,0
Wir hatten ein großes, helles Standardzimmer mit Balkon in Südlage gebucht, das modern eingerichtet war. Das Zimmer wurde täglich sauber gemacht. Handtücher wurden auf Wunsch gewechselt. Zur Zimmerausstattung gehörten Kabel-TV, Telefon, Safe, Schreibtisch, Heizung, Teppichboden, Schrank, Haartrockner, Bademantel. Im Badezimmer gab‘s eine große ebenerdige Dusche, Handtuchtrockner und Haartrockner.

Service6,0
Sowohl die Inhaber als auch die Angestellten sind sehr gastfreundlich und immer hilfsbereit.

Gastronomie5,0
Die hauseigene Küche bietet morgens ab 7:30 Uhr ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an, an dem es an Nichts fehlt. Abends wird den Gästen ab 18:30 ein ansprechendes und üppiges Menü zubereitet (bestehend aus Salatbuffet, Suppe, zwei Hauptgänge zur Wahl, Nachtisch, Käse vom Bett). Vegetariern werden Alternativen angeboten.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Sommer ist die Super-Sommer-Card im Preis inbegriffen. Mit dieser kann man u.a. die Seilbahnen kostenfrei nutzen. Auf Wunsch kann das Hotel im Winter auch Skipässe ausstellen. Skifahrern steht von 08.50 bis 10.00 ein Bus-Transfer zu den Seilbahnen oder zur Skischule zur Verfügung. An den Seilbahnen stehen zudem Depotplätze für Ski/Boards und Schuhe kostenlos bereit. Nach einem Sport-Tag kann man im Hallenbad des Hotels oder im Wellnessbereich mit Sauna (Platz für 4-5 Personen), Dampfbad, Infrarotkabine entspannen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:41-45
Bewertungen:61
NaNHilfreich