Manfred (56-60)
Verreist als Freundeim August 2018für 1-3 Tage

Schottisches Hotel mit Tradition.

4,0/6
Hotel ganz im schottischen Stil. Wir waren auf einer Rundreise. Etwas speziell, die Getränke musste man an der Bar holen. Die Zimmer authentisch.

Lage & Umgebung4,0
Eher etwas abgelegen gelegen. Nichts für Nachtschwärmer. Inverness ist in ca 3/4 Stunden erreichbar.

Zimmer5,0
Schöne Ausstattung. Fernseher, Bad und WC. sollte für zwei Nächte reichen. W-Lan inklusive.

Service4,0
Empfang gut. Leider wollten sie uns nach dem Essen möglichst schnell aus dem Esssaal haben damit das Personal Feierabend machen konnten, dass hat mich gestört.

Gastronomie5,0
Das Essen war gut. Die Zeremonie zum Haggis, einem traditionellen schottischen Essen war schön, leider mit nur einem Dudelsack Stück zu kurz.
Frühstück war recht. Ganz streng, nur ein Ei pro Person.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2018
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:56-60
Bewertungen:79
NaNHilfreich