phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Anna (46-50)
Verreist als Paarim September 2013für 2 Wochen

Nur für Kurzaufenthalte zu empfehlen

3,8/6
Bei Ankunft am Hotel, stellten wir fest, das Parken am Hotel fast unmöglich ist, die Hoteleigenen Parkplätze sind den Suiten vorbehalten. Also muß man bis zu 10min. Entfernung parken. Das DZ , wo wir dann eincheckten, war ca 11qm groß und wenn man am Fußende aus dem Bett kletterte, stand man schon im Bad. Es gab einen französischen Balkon, der sich aber nicht schließen lies und erst bei der 2. Aufforderung repariert wurde. Ablagemöglichkeiten oder Aufbewahrung der Textilien, fast nicht möglich, da der einzige Schrank im Zimmer 4 Kleiderbügel und eine 2 Schubladen Kommode beinhaltete, wobei die Schubladen sich bei geöffneter Schranktür nicht öffnen ließen. Auf Nachfrage eines Zimmertausches, bot man uns das Nachbar-Zimmer mit 25€ Aufpreis pro Nacht an. Das Frühstück ist sehr süß gehalten, 2 Sorten Wurst gab es, jeden Tag die gleichen. Also eher langweilig. In der 2. Woche konnten wir dann doch das Zimmer tauschen, gegen einen Aufpreis von 8€/Nacht. Dieses war sehr viel größer , fast 3x mal so groß und das Bad auch. Balkon mit Meerblick incl. Leider war das Schrankproblem das gleiche. Noch ein Hinweis, man sollte auf seine Reisepässe achten, die liegen für jedermann offen an der Rezeption. Das Hotelrestaurant hat ab Mitte September geschlossen, da in Rimini keine Saison mehr ist. Ebenfalls wird der komplette Strand abgeräumt, mit Liegen, Schirmen, Gehplatten und auch alle Restaurants stellen dann Ihre Betriebe ein. Wir hatten Glück, das gegenüber die: "LaTavernettaSulMare" die hiermit lobend erwähnt ist, für die Dauer unseres Aufenthaltes geöffnet hatte.Mein Fazit: Für 1-2 Nächte ok.

Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer3,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers2,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service3,8
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie3,5
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2013
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna
Alter:46-50
Bewertungen:134
NaNHilfreich