Walter und Margrit (66-70)
Verreist als Freundeim September 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Wir können das La Romantica sehr empfehlen.

6,0/6
Das Hotel ist sehr familiär, sehr gut geführt und auf ALLE Wünsche wird flexibel eingegangen. Für Ausflüge und Wanderungen werden gute Tipps abgegeben. Wird ein externes Transportmittel gebraucht, wird es vom Hotel perfekt organisiert, inkl. allen dazugehörenden Rück-Transport-Möglichkeiten.

Lage & Umgebung6,0
Das La Romantica ist gut erreichbar und liegt wunderbar am (normalerweise) herrlich blauen See. Die Landschaft ist eindrücklich und für fantastische Wanderungen gut geeignet. Es lassen sich unterschiedlichste Wanderungen - von ganz leicht bis anspruchsvoll - wahrnehmen. Auf dem See kann man sich auf Hotel-eigenen Booten entspannen, und, mit etwas Glück, sogar Fische fangen :-) . Die Strecke der RhB ist wohl eine der schönsten in der Schweiz, und für eine weite Strecke gratis zu benutzen. Unsere Anreise von ca. 5 Stunden hat sich voll gelohnt.

Zimmer6,0
Wir haben eine Wohnung gemietet und hatten es da sehr gemütlich. Sie ist auch genügend gross, dass man etwaige Regentage gut überstehen kann. Die Wohnung ist so eingerichtet, dass, wer will, auch selber kochen kann. Die Hotelküche ist jedoch so gut und abwechslungsreich, dass wir unsere Wohnungsküche nie gebraucht haben!!

Service6,0
Das langjährige Personal lässt absolut nichts zu wünschen übrig. Die Bedienung ist immer prompt und äusserst freundlich. Auch in Stresssituationen haben alle immer ein freundliches Lächeln und einen Scherz für die Gäste parat. Auf Gäste-Wünsche wird flexibel und freundlich eingegangen.

Gastronomie6,0
Die Gastronomie ist sehr gut und vor allem auch sehr Regional. Es ist bewundernswert, wenn ein grosses Hotel recht viele Produkte aus dem eigenen Tal bezieht und den Gästen so Kreationen anbietet, die andernorts nicht zu bekommen sind. Wir können jedes Jahr Menus geniessen, die wir nur im La Romantica bekommen.

Sport & Unterhaltung6,0
Von den Freizeitangeboten nutzen wir nur die Wander-, Fischerei- , Eisenbahn-, Bus- und Minigolfangebote. Diese sind aber sehr vielfältig und werden dem Gast mit guten Informationen nähergebracht. Die zum Hotel gehörige Minigolfanlage ist sehr, sehr liebevoll gepflegt und immer sehr sauber, auch wenn sie stark frequentiert wird. Sie wird auch äusserst freundlich geführt!!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Walter und Margrit
Alter:66-70
Bewertungen:1
NaNHilfreich