phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Uschi (71+)
Verreist als Freundeim Juni 2018für 3-5 Tage

gutes Hotel in geschichtsträchtiger Umgebung

6,0/6
Großes Hotel im Herzen der Stadt. außen Backstein, innen antik und modern kombiniert, sehr gut gelöst.
Großer Innenhof. Anlegestelle unweit.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist in einem Gebäude der großen Burganlage untergebracht. Alles sehr gepflegt, innen und außen.
Zur Innenstadt sind es nur ein paar Schritte, dort sind weitere historische Gebäude.

Zimmer6,0
Ausstattung entspricht 4 Sternen, alles modern und von hoher Qualität.

Service4,0
Teils unfreundliches Servicepersonal im Restaurant. Auch wird nur schleppend abgeräumt.
Es gibt nur 2 Kaffeemaschinen und deshalb bilden sich lange Schlangen beim Frühstück. Unhaltbar.
Kaffeekannen auf den Tischen würden das Problem lösen.
Kein Service auf der Terrasse! Man muss sich die Getränke an der Bar holen. obwohl Hauptsaison.

Die Herren an der Rezeption dagegen sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie5,0
Buffet beim Frühstück und abends. Frühstück sehr gut, unheimlich viele Käsesorten. Abends Salate lecker und große Auswahl. Fleischgerichte fade, Beilagen gut, aber Touristenessen. Täglich die gleiche Gemüsemischung.
Das Dessertbuffet ein Traum. Vorzügliche Kombinationen mit Früchten, leckere Kuchen, Obst usw.
Da vergißt man ganz schnell, dass die Hauptspeise zu wünschen übrig ließ.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Uschi
Alter:71+
Bewertungen:35
NaNHilfreich