phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Maria (56-60)
Verreist als Paarim November 2019für 1 Woche

Erholung pur, ausgezeichnetes Hotel

6,0/6
Ausgezeichnetes, liebevolles , gemütliches Hotel mit wunderschöner Gartenanlage und hoteleigenem Strand hat unsere Erwartungen übertroffen. Jedoch zu bemängeln war, dass wir als Frühaufsteher bereits um 6.30 Uhr das Frühstück einnahmen und um 8.00 Uhr am Strand waren. Durften wir jedoch bis 11.00 Uhr den Strand nicht verlassen, nicht einmal zum Pool zum schwimmen oder einen kleinen Spaziergang unternehmen, da sonst die Liege geräumt wurde. Die Reservation geht in Ordnung, doch nicht für diejenigen die das Frühstück schon eingenommen haben.

Lage & Umgebung6,0
Die Fahrt zum Hotel ab Flughafen Hurghada dauerte ca 45 Min. Ausflüge haben wir keine gebucht , da wir nur 1 Woche relexen wollten.

Zimmer6,0
Wundervolles grosses, gut ausgestattetes Zimmer 6306 . Wurde täglich von Hamdy mit viel Sorgfalt und Liebe gereinigt und gepflegt. Sehr freundlich und zuvorkommend. Hervorragender Schlafkomfort.

Service6,0
Die Service Angestellten waren zuvorkommend, freundlich und immer hilfsbereit den Wünschen entsprechend. Eid, Muhamed und alle die wir kennen lernen durften beim Frühstück und am Abend ein herzliches Dankeschön .

Gastronomie6,0
Das Essen mundete ausgezeichnet und war vorbildlich angerichtet. Die Auswahl an Gerichten war für jeden Magen ausreichend und von guter Qualität. Die Atmosphäre war sehr ruhig und zuvorkommend. Man spürte die Herzlichkeit. Getränke – Preise eher zu hoch. Nur ein Beispiel für ein Grappa 4cl bezahlten wir 375 EGP umgerechnet In CH – Währung Fr. 23,00.-

Sport & Unterhaltung5,0
Schwedenmassage war sehr wohlfühlend. Ansonsten haben wir Freizeitangebote nicht genutzt. Abendunterhaltung mässig.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Maria
Alter:56-60
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Maria,

wir möchten Ihnen für Ihren erst kürzlichen Aufenthalt im Kempinski Hotel Soma Bay danken und freuen uns, dass Sie die Zeit gefunden haben Ihre Eindrücke mit uns auf HolidayCheck zu teilen.

Es schmeichelt uns wirklich sehr zu lesen, dass Sie sich bei uns erholt haben und wir freuen uns, dass auch Ihr Zimmer und der erbrachte Service unseres Housekeeping Teams zu einem entspannten Urlaub beitragen konnten. Auch ist es schön zu erfahren, dass Sie unsere Kollegen in den Restaurants so positiv hervorheben. Seien Sie gewiss, wir werden Ihr Lob gerne mit all unseren Kollegen teilen werden, insbesondere mit Hamdy, Eid und Mohamed.

Wir können nachvollziehen, dass die Getränkepreis beispielsweise für Grappa im Verhältnis zu den gewohnten Preisen aus Mitteleuropa überproportional erscheinen mögen. Diesbezüglich möchten wir Sie höflich darüber informieren, dass die steuerlichen Abgaben für importieren Alkohol 500% des Einkaufspreises betragen. So steht die Preisfestsetzung hierbei großteils nicht in der Macht des Hotels und möchten daher in dieser Angelegenheit höflich um Ihr Verständnis bitten.

Bezüglich Ihres Kommentars der Sonnenliegen-Reservierung betreffend, möchten wir uns zunächst einmal für die erlebten Unannehmlichkeiten entschuldigen. In der Tat ist diese Regel dafür gedacht, frühe Reservierung vor dem Frühstück zu vermeiden, was auch von der Mehrheit unserer Gäste gut angenommen wird. Wir geben Ihnen Recht, dass man in einigen Situationen etwas flexibler sein kann und werden dies noch einmal mit der verantwortlichen Abteilung besprechen.

Es wäre uns eine Freude Sie bald wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen und bis es soweit ist, verbleiben wir mit sonnigen Grüßen aus Soma Bay,

Lars Pursche
General Manager
NaNHilfreich