Archiviert
Michael (36-40)
Alleinreisendim Juli 2015für 1-3 Tage

Günstig und freundlich

4,8/6
Das Zimmer war für eine Person ausreichend groß und wirklich sauber. Auf dem Gang gab es eine Gemeinschaftsküche, was ich außerordentlich praktisch fand.
Die Gästestruktur ist sowohl von Alter, Nationalität als auch Beruf bunt gemischt.

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel liegt abseits der Hauptverkehrsstrecken in einer ruhigen Seitenstraße. Die Anbindung an den ÖPNV lässt leider sehr zu wünschen übrig. Von der nächsten Bahnstation bis zum Hotel waren es mehr als 5 Minuten Fußweg.
Von der Bahnstation aus erreicht man dann aber schnell und einfach die Innenstadt.

Zimmer5,0
Das Zimmer war zwar klein aber für ein Wochenende zum Übernachten durchaus ausreichend. Dusche und WC befanden sich auf dem Flur, was bei dem von mir bezahlten Preis aber wirklich okay war. Auf dem Flur gab es eine Gemeinschaftsküche mit Herd und Kühlschrank, so dass man auch seine Getränke kühlen konnte.
Auf dem Zimmer gab es auch einen kleineren Flachbildfernseher. Das WLAN (kostenpflichtig) funktionierte gut.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Der Service vor Ort war äußerst freundlich und zuvorkommend. Auf Grund der hohen Temperaturen bekam ich extra ein Zimmer zum Innenhof. Die Reinigung der Zimmer war gut.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis-Leistungsverhältnis ist meistens gut. Für den kleinen Geldbeutel bieten sich die Zimmer ohne Dusche und WC an. Wer nicht gut zu Fuß ist und den ÖPNV nutzen will, sollte allerdings hier nicht buchen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:36-40
Bewertungen:5
NaNHilfreich