So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
HenningApril 2012

Ein wirkliches Luxushotel...

5,7/6
...denn gibt es einen größeren Luxus, als ein totales Wohlfühlprogramm erleben zu können, und zwar wie unter Freunden, wie in einer großen Familie?
Dies konnten wir nun zum vierten Mal genießen, und trotz einiger Personalwechsel war es wieder ebenso angenehm und erholsam wie zuvor.

Das gesamte Team ist stets um jeden einzelnen Gast bemüht; angefangen von der deutschen Managerin Frau Hansen und die Gästebetreuerin Andrea, die beide jederzeit mit den Gästen in Kontakt stehen und immer ein offenes Ohr für alles haben.
Weiter geht es mit dem neuen Restaurantchef Mr. Ibrahim, der ebenfalls stets freundliche Präsenz zeigt, sich dabei aber nicht zu schade ist, auch mal gebrauchtes Geschirr abzuräumen.
Aber was wäre das alles wert ohne das unübertroffene Servicepersonal in seiner Gesamtheit, ohne die uns lieb gewordenen Kellner im Restaurant, ohne die Jungs an der Pool-Bar, an der Beach-Bar und der Lobby-Bar, die fast allesamt nie ihre gute Laune und Freundlichkeit verlieren?
Ohne das Team vom Handtuchhaus, ohne das Team von der Animation, ohne die unermüdlichen Jungs vom Housekeeping, ohne die netten Gärtner und ohne das Team von der Rezeption?
Sie alle (und auch diejenigen, die ich jetzt vergessen habe) bilden eine tolle Gesamtheit, in der man sich einfach wohl fühlen muss.

Die Ausstattung und das All-Inclusive-Angebot des JAZ Makadi Star wurden ansonsten ja bereits oft genug, detailliert und korrekt beschrieben...vom Begrüßungscocktail bis zur gereinigten und gebügelten Wäsche bei der Abreise bleibt fast kein Wunsch unerfüllt.
Jedenfalls dann , wenn man nicht mit dem Anspruch einer distanzierten, sterilen 5-Sterne-Luxusherberge deutschen Stils anreist, und wenn man sich klar macht, dass die geschilderten Vorzüge nicht zuletzt auch darauf beruhen, dass es sich hier um ein vergleichsweise kleines Hotel mit beschränkter Gästezahl und entsprechend beschränktem Budget handelt.
Zugegebenermaßen kommt auch bei uns manchmal der Wunsch nach bequemeren Liegen auf wenn man sieht wie andere Hotels in Makadi Bay ausgestattet sind, aber diese Hotels sind um ein Vielfaches größer, betriebsamer und wahrscheinlich ungemütlicher...auch "unsere" kleinen und leichten Liegen haben dann doch wieder ihre Vorteile und reichen ja durchaus aus.
Zugegebenermaßen kommt auch bei uns manchmal der Wunsch nach einem größeren, vielfältigeren und reichhaltigeren Buffet auf wie wir es in anderen Ländern genießen konnten...aber auch diese Hotels waren um ein Vielfaches größer und daher nicht vergleichbar.
Letzten Endes braucht man wirklich nicht mehr; das Essen war reichhaltig, es hat geschmeckt, und nicht zuletzt war es hygienisch einwandfrei und frisch.
(Was ich mir jedoch wünschen würde, wäre eine noch bessere Präsentation vor allem in Bezug auf die Kenntlichmachung der verschiedenen Speisen. So war z.B. leider immer nur zu erahnen, aus welchen Bestandteilen sich die vielen unterschiedlichen Salate zusammensetzten (wie heißt das schöne deutsche Sprichwort? "was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht"), und simple Bezeichnungen wie "Fisch" oder "Beef" sind vielleicht doch etwas )lieblos).

Zu guter Letzt sei noch das Abendprogramm erwähnt, dass glücklicherweise weit entfernt ist von dem Remmidemmi in anderen Hotels und den Tag gemütlich ausklingen lässt...vielleicht wäre es jedoch einer Überlegung wert, den sich stets wiederholenden Wochenrhythmus ein wenig zu erweitern.
Auch wenn die Mehrzahl der Gäste sicherlich nicht länger als 8 Tage anwesend ist...für 2Wochen-Urlauber und Stammgäste verliert der immer gleiche Derwisch dann irgendwann doch seinen Reiz. :-)

Langer Rede kurzer Sinn: Für einen Bade- und Erholungsurlaub gibt es kaum einen schöneren Ort und keine besseren Gastgeber...wir hoffen, dass es im gleichen Stil und in der gleichen Konsequenz weiter geht.
Alle Einzelwünsche zu erfüllen und es allen gleichzeitig recht zu machen, ist sicher ein Ding der Unmöglichkeit.

Lage & Umgebung5,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Feizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Sauberkeit des Hotels
Familienfreundlichkeit
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Henning
Alter:41-45
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Henning,

lassen Sie mich als erstes bei Ihnen, für Ihren 4ten Besuch bei uns und Ihren ausfuehrlichen Eintrag bei Holidaycheck bedanken.

Ich freue mich, dass Sie mit Ihrem Urlaub erneut bei uns sehr zufrieden waren und Sie sich bei uns wie unter Freunden und Familie sehr wohlfuehlen. Wir haben Ihre Kommentare aufgenommen und werden diese Bearbeiten. Sie wissen ja, dass bei uns die Gaestezufriedenheit an oberste Stelle steht.

Das gesamte Team wünscht Ihnen alles gute und würde sich freuen, Sie bald wieder recht herzlich „Willkommen“ zu heißen.

Mit freundlichen Gruessen

Franziska Hansen

Hotel Managerin
Jaz Makadi Star & Spa
franziska.hansen@jazmakadistar.com