Archiviert
Andreas (19-25)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Auch in München geht es besser für weniger Geld

4,3/6
Ich war im September 2015 geschäftlich in München und habe eine Nacht im Ibis München City Ost verbracht. Leider war ich nicht besonders begeistert.

Los ging es schon beim Einchecken:
Es mag sein, dass ich durch ein paar Piercings nicht aussehe, wie das ganz typische Klientel des Hotels. Dennoch ist es unprofessionell, mich mit einem herabwürdigenden Blick und einem "Ja bitte?" zu begrüßen. Nachdem ich dann dann meine Reservierungsbestägigung auf den Tisch legte, wurde ich dann auch plötzlich mit einem "Oh, herzlich willkommen in unserem Haus" (und großen Augen) begrüßt. Ich war schon in vielen Hotels, so etwas musste ich zum ersten mal erleben.
Der Checkin selbst dauerte dann sehr lange. Der Angestellte bediente zwischen drin immer wieder andere Gäste an der Bar, am Schalter nebenan und an der Bar.
Letztendlich wurde er dann von seiner erkälteten Kollegin abgelöst (diese allerdings war sehr höflich und zuvorkommend).

Zum Zimmer: Die Sauberkeit war mittelmäßig: Das Waschbecken war dreckig, außerdem fanden sich schwarze Haare auf Bett und Decke.
Ansonsten gab es eigentlich nichts zu beanstanden, das Gratis-WLAN war sogar hervorragend schnell - das kenne ich aus Hotels auch ganz anders.

Auch das Frühstück war nur mittelmäßig. Es wurde zwar alles immer zeitig aufgefüllt, aber die Auswahl war doch sehr eingeschränkt und die Qualität stellenweiße unterdurchschnittlich, so war das angebliche 7-Minuten Ei aller höchstens weichgekocht.

Alles in allem gab es nicht DAS absolute Ausschlusskriterium. Aber ich habe auf jeden Fall schon für weniger Geld bessere Erfahrung gemacht - auch schon mehrfach in München. Deshalb von mir keine Weiterempfehlung für dieses Haus.

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service3,5
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:19-25
Bewertungen:21
NaNHilfreich