Archiviert
Rainer (56-60)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Verrücktes Rentier

4,0/6
Verrücktes Rentier so der übersetzte Name des Hotels wird dem voll gerecht. Mitten im Wald gelegen ist bis auf ein paar Wanderer wirklich tote Hose. Dieses ist eindeutig ein Wintersportort. Die komplette Infrastruktur des Ortes weißt eindeutig darauf hin. Schade ist, dass im August das Hotel um 22,00Uhr abgeschlossen wird und man z.B. ab dann auch keinen Zugang zu den Fahrstühlen hat. Das Gelände ist weitläufig und die Speiseräume so auf dem Gelände verteilt, dass man sich erst durchfragen muss. Ein Haus für Naturfreunde .

Lage & Umgebung1,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten1,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung1,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel3,8
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:56-60
Bewertungen:39
NaNHilfreich