Petra (51-55)
Alleinreisendim September 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

60er Möbel zu filigran

3,0/6
Ein dachschrägengepfägtes Appartement mit filligranen 60 er Möbeln. Nix für große Leute und die Möbel stehen eher im verdacht gleich kaputt zu gehen. Es fehlt ein Ganzkörperspiegel, dem Nachttisch hatte man, vielleicht in Anlehnung an den Nierentisch das vierte Bein geklaut. Die Badfliesen werden wohl fehlerhaft gereinigt, sie sehen grundverschmutzt aus und müssten dringend aufpoliert werden. In der Schrankecke ist mal einfach die Wand nicht zu Ende gestrichen worden und für die Küchennische bräuchte es eine andere Lösung, um die vielen Fettspritzer abwischen zu können. Schade, die Idee schlecht umgesetzt.Im Bad fehlt definitiv Ablagefläche und von der Fläche in der Dusche rutscht jede abgestellte Flasche runter. Das Treppenhaus sah Bodentechnisch auch sehr verdreckt aus. Fazit: Rezeption 5* Appartement 2* .

Lage & Umgebung6,0
Sehr zentral und ruhig

Zimmer2,0

Service4,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben und für Ihre konstruktive Kritik.

Wir bedauern sehr, dass Sie mit der Sauberkeit Ihrer Unterkunft während Ihres Aufenthaltes nicht zufrieden sein konnten und können Ihren Unmut darüber nachvollziehen. Die Sauberkeit sowie die Funktionalität der Einrichtung hat in unseren Häusern oberste Priorität. Wir haben Ihre Anmerkungen an die zuständige Hausdame weitergeleitet und bitten Sie herzlich um Entschuldigung.

Ihren Hinweis zum Nachttisch haben wir an die Abteilung Haustechnik weitergegeben. Ebenso Ihre Anmerkung zur Küchennische.

Planungen für eine Modernisierung wurden bereits vorgenommen und über die Gelegenheit einer zweiten Chance würden wir uns freuen.

Ihr Team vom Hotel Helgoländer Klassik, *IB
NaNHilfreich