Birgit (51-55)
Verreist als Paarim Juli 2019für 1 Woche

Eine sehr schöne Urlaubswoche im Heimathafen!

6,0/6
Unser Heimathafen in Büsum!
Familie Anders hat sich vorgenommen unser Heimathafen zu werden und sie hat es geschafft.
Wir haben eine sehr schöne Woche in Büsum verbracht.

Lage & Umgebung6,0
Die sehr zentrale Lage des Heimathafen macht es möglich ganz Büsum sehr bequem zu Fuß zu erkunden.

Zimmer6,0
Das Zimmer war funktional eingerichtet und auch das Auge kam nicht zu kurz. Die Deko wurde mit Liebe zum Detail ausgewählt. Maritim aber nicht zu überladen. Sehr ansprechend.
Geschlafen haben wir sehr gut. Wir hatten ein Zimmer zur Straßenseite was abends und in den ganz frühen Morgenstunden etwas "geräuschvoller" war. Nachts wars in Ordnung.
Das Badezimmer war groß und mit allem ausgestattet, was man dort so braucht. (Zahnputzbecher, Kosmetiktücher, Handseife, Föhn und natürlich Handtüchern.) Einzig der Einstieg in die Dusche war etwas gewöhnungsbedürftig. (Die Türen der Duschkabine) Aber wie ich Familie Anders kenngelernt habe, wird das anders. :-).
Die Sauberkeit wird im gesamten Hotel GROSSGESCHRIEBEN.

Service6,0
Wir wurden sehr freundlich empfangen. Unser Zimmer war für uns bezugsfertig.Wir bekamen unseren Parkausweis und konnten unser Auto direkt vorm Hotel parken.
Vom Hausherrn wurden wir kurz über Neuerungen in Büsum aufgeklärt. Und unser Urlaub begann.

Besonders gefallen hat uns, dass im "Frühstücksraum" gekühlte Getränke zu günstigen Preisen für alle Gäste bereitgestellt waren, ebenso eine Kaffeespezialitätenmaschine. Man konnte Gläser, Geschirr und Besteck bekommen. Super!

Vielen Dank noch einmal dafür, dass wir unser Auto nach dem Auschecken noch ne Stunde stehen lassen durften.

Gastronomie6,0
Frühstück wurde in Buffetform angeboten. Es fehlte an nix. Die Auswahl von Wurst und Käse über Müsli, Joghurt, Marmelade, Honig über Obst und Gemüse bis hin zu Fleischsalat und Fisch war mehr als üppig. Und immer sehr frisch. Witzig fand ich ja den Mini Leberkäs. Eier außer die "normalen gekochten" wurden für jeden Gast frisch zubereitet. Die Freundlichkeit von Frau Anders am Morgen beim "Frühstücksdienst" ist hier besonders hervorzuheben.
Der Frühstücksraum ist gemütlich eingerichtet. Auch hier liebevolle Deko nicht zu überladen. Sehr schön sind die Fotografien an den Wänden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Birgit
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich