Archiviert
Marcel (26-30)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Zweckmäßig, flughafennah & gutes Frühstücksbuffet

5,0/6
Das Basic Hotel Hannover Airport liegt – auch, wenn dies der Name vermuten lässt – nicht direkt am Flughafen Hannover, sondern ca. 4 km bzw. eine S-Bahnstation („Langenhagen Pferdemarkt“) entfernt. Nichtsdestotrotz ist man mit dem Bus (Linie 470, Haltestelle quasi direkt vor dem Hotel) oder der S-Bahn (Haltestelle keine 500 m vom Hotel entfernt) schnell am Flughafen und selbst zum Hannover Hauptbahnhof benötigt man mit der S-Bahn nur 13 Minuten.

Ich selbst war im September 2015 auf der Suche nach einer günstigen Bleibe in Flughafennähe und habe mich im Basic Hotel Hannover Airport für eine Nacht inklusive Frühstück zum Preis von 41,00 Euro eingebucht.

Da die Rezeption nicht durchgängig besetzt ist, teilte ich dem Hotel vorab per E-Mail mit, dass ich voraussichtlich erst gegen 2:00 Uhr nachts einchecken werde, was auch prompt bestätigt wurde. Außerhalb der Rezeptionszeiten erfolgt der Check in im knapp 1,5 Kilometer entfernten Best Western Nordic Hotel Ambiente, was problemlos funktionierte. In diesem Fall erhält man einen Türcode für den Nebeneingang, da der Haupteingang nachts verschlossen ist.

Mein gebuchtes Einzelzimmer war mit einem bequemen Einzelbett und erfreulicherweise auch einem großen, „fluffigen“ Kissen (in der Preiskategorie nicht unbedingt Standard) ausgestattet. Daneben zählten zur weiteren Ausstattung des Zimmers ein an der Wand montierter Flatscreen-TV, ein Schreibtisch mit Stuhl, eine kleine Kommode neben dem Bett mit integriertem Radiowecker sowie einem Telefon, ein Spiegel, eine Gepäckablage und ein Kleiderschrank. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung, wurde von mir aber nichts genutzt. Obwohl die Einflugschneise des Flughafen Hannovers nicht weit entfernt ist, war nächtlicher Fluglärm aufgrund der guten Schallisolierung überhaupt kein Problem.

Im Gegensatz zum Schlafbereich, der einen recht einfachen und zeitlosen Eindruck macht, wirkt das Bad insbesondere aufgrund der Wandfliesen etwas antiquiert. Sowohl der Schlafbereich als auch das Bad waren jedoch sauber und in gutem Zustand. Zur Ausstattung des Bades zählte eine Duschkabine mit Handbrause, ein Waschbecken mit kleiner Ablage, Spiegel und Fön sowie ein WC. Neben ausreichend Handtüchern wurden auch zwei kleine Plastiktütchen mit einer Shampoo-Duschgel-Kombination sowie ein Stück Kernseife bereitgestellt.

Aufgrund meiner nächtlichen Anreise war ich über die ausgiebigen Frühstückszeiten (06:30 bis 10:00 Uhr) sowie insbesondere über die Möglichkeit, bis 12:00 Uhr auschecken zu können, sehr erfreut. Das angebotene Frühstücksbuffet war für diese Preisklasse ebenfalls ausgesprochen gut und umfasste Warmspeisen wie Rührei und Würstchen, Brötchen, Croissants, verschiedene Brotaufstriche, Wurst, Käse, Cornflakes, Obstsalat (aus der Dose), Fruchtjoghurt, Rote Grütze mit Vanillesoße, frisches Obst, Kaffee, Tee und Fruchtsäfte.

Aufgrund des ausgesprochen guten Preis-Leistungs-Verhältnisses, der verkehrsgünstigen Lage und des guten Frühstückangebots kann ich das Basic Hotel Hannover Airport absolut weiterempfehlen.

Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcel
Alter:26-30
Bewertungen:233
NaNHilfreich