Paul (71+)
Verreist als PaarFebruar 20221-3 Tage StadtHervorragendes Stopover Hotel im Flughafen
6,0 / 6
Auch in Coronazeiten ist das Habitel Hotel eine sehr gute Wahl, wenn man in Bogotá einen Zwischenstopp einlegen will. Wir hatten diesmal eine Buchung über booking.com gemacht und waren sehr zufrieden über die problemlose Reservierung, zumal wir nichts anzahlen mussten. Der Preis war konkurrenzlos günstig und das Frühstück mit eingeschlossen. Ich schrieb eine E-Mail an das Hotel wegen eines kostenlosen Shuttle-Busses und erhielt zur Antwort, dass ich mich bei der Ankunft lediglich auf die 1. Etage begeben sollte. Dort würde am Ausgang 3 jede halbe Stunde ein kostenloser Hotelshuttle halten.
Nach unserer Landung stand dort schon ein Repräsentant des Hotels mit einem Schild „HABITEL“ und zeigte uns den Einsteigeplatz. Eine Viertelstunde später kam der weiße Minibus mit der blauen Aufschrift und holte uns ab. Leider dauerte die Check-In Prozedur ziemlich lange, weil der Angestellte an der Rezeption sehr umständlich mehrere Formulare ausfüllte und uns zur Unterschrift vorlegte. Wir bekamen Zimmer S-349 im Tower II mit zwei breiten Betten und einer modernen Dusche mit Hansgrohe Armaturen. Alles ist zweckmäßig eingerichtet und auch das WLAN funktionierte mit dem erhaltenen Code recht ordentlich.
Das Hotel ist rundum zu empfehlen und ich werde es sicher bei meinem nächsten Stopover wieder buchen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2022
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Paul
Alter:71+
Bewertungen:106