phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Sofi (56-60)
Verreist als Paarim Juli 2016für 1-3 Tage

Traumhochzeit

5,0/6
Wir haben am 9.7.2016 die Hochzeit meines Sohnes und meiner Schwiegertorter im Hotel Gut Schöneworth gefeiert. Es war für uns einfach alles genial, alles hat gestimmt, und dabei haben auch der unermüdliche Einsatz der Besitzerin und ihrem freundlichen Personal eine große Rolle gespielt. Wir sind Freitags angereist (sehr zu empfehlen) und haben mit einem Grillabend (Pauschalpreis mit Getränke) begonnen. Frau Göhring stellte sofort ihre gesammten Räumlichkeiten zur Verfügung, so dass die selbstmitgebrachte Deko für Samstag angebracht werden konnte. Das Frühstück am Samstag war reichhaltig und vielseitig. Zusätzliche Eierspeisen wurden auf Wunsch frisch zubereitet. Die Trauung fand unter freiem Himmel statt. Der super schöne Platz unten auf dem Gelände, war liebevoll hergerichtet, Mit Rosenbogen und Hussen überzogenen Bänken, es fehlte an nichts, selbst die Vase mit Wasser stand für den Brautstrauß bereit. Bei der Größe des Geländes hatten selbst die Kinder vor und nach der Trauung ihren Spaß und keine Langeweile kam auf. Nach der Trauung stand draußen das frisch eingedeckte Kuchenbüfett bereit. Auch hier war alles vorhanden. Das immer lächelnde, freundliche Personal erfüllte noch den ein-oder anderen Wunsch. Jeder fand ein romantisches Plätzchen im Schatten oder in der Sonne so wie gewünscht. Selbst Strandkörbe standen bereit. Das Büfett am Abend war lecker, reichaltig und wie bestellt. Selbst der Mitternachtssnak wurde gut angenommen. Die Lautstärke der Musik fiel nicht ins Gewicht da Gut Schöneworth etwas abseits liegt. Nur das mitgebrachte Feuerwerk konnten wir nicht starten, weil die Häuser leider alle ein Reetdach haben, aber das ist ja verständlich.
Die Zimmer sind sehr sauber und jedes individuell eingerichtet. Oft mit antiken Sachen. Frau Göhring ist zu bewundern, dass sie bei all dem Trubel immer die Ruhe bewahrt und immer ein offenes Ohr hat. Man kann alles mit ihr bereden und sie ist für alles offen. Für uns allen wird diese Trauung in einer tollen Erinnerung bleiben. Danke, wir werden bestimmt noch mal wiederkommen um ein paar Tage Urlaub zu verbringen.

Lage & Umgebung5,0
sehr schön gelegen, ruhig und etwas abseits.

Zimmer4,0
alle unterschiedlich aber sehr sauber

Service6,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Mehr als 4
Dauer:1-3 Tage im Juli 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sofi
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich