phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Peti (61-65)
Verreist als Paarim April 2017für 1-3 Tage

Schöne Lage, aber ansonsten eher enttäuschend

3,0/6
Wir waren zu einer Familienfeier geladen. Der Empfang durch die Chefin des Hauses eher kühl. Kein "herzlich Willkommen" oder ähnliches. Das Ambiente zwar schön von der Idee aber inzwischen schon sehr in die Jahre gekommen, Und die Zimmer zu einem Preis von 100,- € pro Nacht überteuert. Frühstück war soweit O.K. Daß in dem Haus Hunder erlaubt sind, muß man mögen. Recht früh am Tage fröhliches Gebelle ist nicht jedermans Sache. Das Personal ansonsten freundlich und sehr bemüht. Auch beim Auschecken kein freundliches Wort von der Chefin, so nach dem Motto "schön, daß Sie hier waren" o.ä. Und wenn man sich dann bei der Hotelrechnung "vertut" lädt dieses Haus bestimmt nicht zum Wiederkommen ein, schade!

Lage & Umgebung4,0

Zimmer4,0
Nichts besonderes, zu teuer für den Standard

Service3,0
Die Chefin eher unfreundlich, distanziert - so behandelt man keine Gäste

Gastronomie4,0
Regionale Küche, schmackhaft aber auch nichts besonderes.

Sport & Unterhaltung3,0
keine Bewertung

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Peti
Alter:61-65
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Die eigene Unzufriedenheit bitte nicht in einer anonymen Kritik auslassen.
Alle anderen sind begeistert abgereist
NaNHilfreich