Archiviert
Diana (41-45)
Verreist als Freundeim September 2015für 1-3 Tage

Nettes Hotel mit einigen Mängeln

4,3/6
Das Hotel hat eine schöne Lage, direkt am Strand von Scharbeutz. Freundlicher Eingangsbereich und schönes Restaurant.
Die Zimmer sind freundlich eingerichtet wobei ich sagen muss das die Ausstattung nicht unbedingt 5 Sterne verdient. Wir hatten eine Kaputte Nachttischlampe und auf dem Teppich waren diverse dunkle Flecken. Die Matratzen von den Betten waren aber sehr bequem, was man auch nicht in jedem Hotel hat. Das Essen am Abend war OK.
An der Rezeption wurde man sehr nett behandelt, von der Bedienung im Restaurant wurde man auch sehr gut bedient. Außer , das es nervte von einer Kraft zweifach auf Trinkgeld hingewiesen zu werden.
Kleines beschauliches Hotel mit Wellnessbereich.
Die Damen in der Wellnessoase sind recht unflexibel und versuchen etwas aufdringlich die angewendeten Kosmetikprodukte zu verkaufen.
Die Therme ist ganz schön aufgemacht, die Saunalandschaft kann ich nicht empfehlen, da dort eher Fleischbeschauung stattfinden als Entspannung.
Alles in allem ein gutes Hotel, was ich aber kein zweites Mal besuchen würde.

Lage & Umgebung4,0
Die Lage direkt am Strand ist sehr schön, schlecht ist es mit den Parkmöglichkeiten.
Pro Tag 9,30 Euro für die Tiefgarage zusätzlich. Müsste meiner Meinung nach für Hotelgäste frei sein.

Nightlife ist nicht groß angesagt.
Shoppingmöglichkeiten sind zu Fuß in einer halben Stunde zu erreichen.


Zimmer4,0
Die Zimmer waren von der Größe OK.
Für mich aber keine fünf Sterne, da wir einen eingerissenen Lampenschirm und große dunkle Flecken auf dem Teppich hatten.
Die Betten wiederum waren ein Traum. Die Sauberkeit war auch sehr gut.
Was ich bemängeln muss, ist, dass die aufgebrauchten kleinen Lotionen am Waschbecken nicht nachgefüllt wurden.

Leider werden keine Familienzimmer angeboten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior

Service4,0
Die Servicekräfte im Empfangsbereich waren sehr nett.
Im Restaurant bis auf eine Person auch.

Gastronomie4,0
Schönes Restaurant, freundlich eingerichtet.
Das Essen ist OK, aber teilweise sehr speziell.

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebote waren super, man konnte jeden Tag Aquafitness mitmachen oder Rückentraining auch Nordic Walking wurde angeboten.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Diana
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für die ausführliche Bewertung genommen haben. Wir hoffen sehr, dass Sie die Mängel in Ihrem Zimmer umgehend vor Ort gemeldet haben, so dass wir alles beheben konnten und möchten uns dafür entschuldigen.

Gerne füllen wir die Shampoos und Lotionen täglich nach. Sofern dies einmal untergeht, bitten wir um einen kurzen Hinweis, zu jeder Tages- und Nachtzeit, um Ihnen sofort Nachschub zu liefern.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir sowohl über ein Familienappartment als auch über zweiräumige Suiten oder Zimmer mit Verbindungstüren verfügen. Gerne unterbreiten wir Ihnen für einen nächsten Aufenthalt ein unverbindliches Angebot.

Wir würden uns freuen, Sie doch bei einem weiteren Aufenthalt von unseren Vorzügen überzeugen zu dürfen und bieten gerne das persönliche Gespräch an.

Ihr Team des Hotel Gran BelVeder
NaNHilfreich