So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
MarcoJuni 2012

Für 2 Nächte gerade noch ok

3,3/6
Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Überwiegend besucht von Übergangsreisenden bzw. Bustouristen für 1 bis 2 Nächte. An der Bundesstrasse gelegen daher laut bei geöffnetem Fenster. Unser Zimmer war zwar groß und sauber, allerdings für den Preis zu teuer ( Beste Kategorie ).
Für das angepriesene reichthaltige Frühstücksbuffet war es recht übersichtlich. Der Frühstücksraum kam einem vor wie ein großer Speisesaal.
Für 2 Nächte für einen Kurztrip noch ausreichend. Die Zugverbindung und Zugpreis ( Bahnhof in etwa 500 Meter ) nach Bamberg oder Nürnberg hervorragend.

Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Straße

Service3,0
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Sauberkeit des Hotels
Familienfreundlichkeit
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Marco
Alter:36-40
Bewertungen:25