phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Angi (51-55)
Verreist als Familieim Januar 2020für 1 Woche

Gutes Hotel mit kleinen Mängeln

4,0/6
Das Hotel macht einen guten Eindruck. Schade ist, dass der Lift erst ab dem ersten Stock verfügbar ist, dadurch ist es mit dem Gepäck eine kleine Herausforderung. Der Innenbereich des Hotels ist sehr verwinkelt, ein guter Orientierungssinn ist hier gefragt. Wellnessbereich ist schön eingerichtet. Preis-Leistung für Appartement stimmt nicht ganz, das Frühstück sollte im Preis inbegriffen sein.

Lage & Umgebung4,0
Gute Lage, in der Nähe gibt gut erreichbare Restaurants, wo man gut und preisgünstig essen kann. Der Ort selber ist nicht gross und es gibt nur eine Handvoll Einkaufsmöglichkeiten. Ein grosser Ort mit vielen Geschäften ist Mayrhofen, gut mit der Zillertalbahn erreichbar. Skibus-Haltestelle in Hotelnähe.

Zimmer4,0
Das kleine Appartement war sehr sauber und gut eingerichtet. Wir hatten das Zimmer zur Strassenseite (Hauptstrasse) mit grossen Balkon. Sind die Fenster geschlossen, hört man den Lärm der Strasse kaum.
Das Schlafzimmer ist klein, man hat kaum Platz um das Bett herum. Matratze ist nicht zu hart, man schläft sehr gut, einzig das Kissen, lässt zu wünschen übrig, weil es kaum Inhalt hatte. Der Schrank bittet genügend Platz für die Kleider. Die Heizung ist ein bisschen seltsam, tagsüber kalt und in der Nacht wird erst geheizt.
Wohnzimmer ist geräumig und gemütlich. Das Sofa eignet sich hervorragend zum Schlafen. Flachbildschirmfernseher mit vielen Programen, WLAN-Empfang war auch gut.
Küche ist sehr gut ausgestattet und hat alles was man zum Kochen benötigt. Bad ist gross, WC ist abgetrennt mit separater Türe. Es gibt sogar einen Fön. Zum Aufhängen gibt nicht viel Platz. Beim Duschen war es nicht einfach die ideale Wärme einzustellen.

Service6,0
Das Gepäck wurde ins Zimmer gebracht. Man wurde gut beraten, z.B. wo man gut Essen kann.

Gastronomie4,0
Vom Frühstück war ich ein bisschen enttäuscht, da man auf der Internetseite von frischen Brötchen liesst, was aber so nicht ganz stimmt. Die Brötchen waren vorwiegend aufgebacken. ( Richtig frische Brötchen haben wir im Café Gredler bekommen). Der Käse war auch nicht immer frisch. Ansonsten gibt es eine grosse Auswahl, selbstgemachte Marmelade oder Eier.
Sehr zu empfehlen ist das Café Kröll in Hippach, dort gibt ausserordentlich gute Torten, mit grosser Auswahl.

Sport & Unterhaltung5,0
Wellnessbereich ist sehr schön eingerichtet.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2020
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Angi
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich