Archiviert
Anke & Andi (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1-3 Tage

Nettes Familienhotel für ein Wochenende

4,0/6
Das Hotel hat knapp 70 Zimmer und besteht aus einem Hauptgebäude und einem Nebenhaus, das über einen Gang mit dem Haupthaus verbunden ist. Im Hotel war alles sauber. Frühstück war inklusive, WLAN ebenfalls. Es waren viele Familien mit Kindern dort (am Wochenende), aber auch einige Paare verschiedenen Alters. Die meisten Gäste waren deutsch.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt etwas oberhalb von Lohr. In Lohr selbst gibt es einiges Touristisches. Auch Geschäfte, Restaurants, Supermärkte etc. sind vorhanden. Lohr liegt ca. eine halbe Stunde von der A3 entfernt. Ausreichend Parkplätze sind am Hotel vorhanden.

Zimmer4,0
Wir hatten alle Zimmer im Nebengebäude. Das Zimmer war groß, das Bad eher klein. Die Einrichtung selbst ist schon älter. Schön war ein Fliegengitter an einem Fenster. Außer einem Doppelbett mit Nachtkästchen, einem großen Schreibtisch, TV, Telefon und Kleiderschrank gab es einen Sessel. Im Bad gab es ein Waschbecken, WC und eine Dusche. Alles war sauber. Eine Minibar (also ein Kühlschrank) war nicht vorhanden, hätte aber kostenpflichtig über die Rezeption bestellt werden können. Ein Babybett wurde uns zur Verfügung gestellt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Grundsätzlich war das gesamte Personal freundlich. Schief gegangen ist eine Reservierung für einen Grillabend. Dieser wurde abgesagt, die Absage wurde allerdings nicht an uns weitergegeben. Das sollte/dürfte nicht passieren. Die Zimmerreinigung funktionierte problemlos. Gefehlt hat uns auch bei der Abreise die Frage, ob alles in Ordnung gewesen ist. Dies sollte in einem solchen Hotel Standard sein.

Gastronomie4,0
Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht. Es gab Buffet. Kaffee, Wasser und Säfte waren dabei. Verschiedene Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Marmeladen, Gemüse und Eier waren vorhanden, nett war die Auswahl an Kuchen, Obst und Joghurt.

Sport & Unterhaltung4,0
In der Außenanlage gibt es einen Schneewittchenpfad, einen Stollen mit Musik für die Kinder, diverse Liegen, einen Spielplatz mit Riesenrutsche, Bobbycars etc. Besonders toll sind ein Badeteich und ein Fußbadebecken. Der Bereich unterhalb des Hotels ist gepflegt. Der Bereich oberhalb des Hotels (Ballspielplatz, Terrassen mit Ausstellungen, Feuerplatz) allerdings ist relativ ungepflegt und verwittert. Das war sehr schade.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Das Spessartmuseum in Lohr ist sehr interessant und ist auch für Kinder geeignet.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Anke & Andi
Alter:31-35
Bewertungen:71
NaNHilfreich