Elisabeth (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Wir haben uns wohlgefühlt

6,0/6
Wir waren im Juni 2020 im Hotel Epario, auf RAB.
Zu der Zeit war die Insel nicht Inzidenzgebiet, daher musste man auch keinen Munschutz tragen.
Im Hotel wurden aber die Hygieneregeln sehr gut eingehalten, z.Bsp. waren weniger Gäste als sonst im Hotel, die Tische standen mit gebürtigen Abstand voneinander.

Lage & Umgebung5,0
Von der Fähre sind es nur ca. 15 Min. bis zum Hotel.
Das Hotel liegt etwas zurückgesetzt im Hof des Anwesens.Es gibt einen großen Parkplatz im Hof.
Zum Strand kann man fußläufig gehen, ca 20 Min. oder auch mit dem Auto, es sind Parkplätze da.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind einfach eingerichtet , aber sehr sauber. Die Betten waren gut, es gibt auch einen Balkon bei den DZ. Im Bad gibt es eine Dusche, Waschbecken und Toilette, Handtücher werden regelmäßig gewechselt.

Service6,0
Das Hotel wird von den Eigentümern geführt, es ist ein sehr familienfreundliches Hotel, es waren auch viele kinderreiche Familien da.
Wünsche wurden ,wenn möglich erfüllt, man konnte sogar Vorschläge zum Essen machen.

Gastronomie6,0
Essen war auch gut , Morgens gabs Büffet und Abends wurde bei Tisch serviert.

Sport & Unterhaltung5,0
Im Hotel gibt es im Keller einen Spielplatz für die Kinder und im Hof eine Pergola wo man schön im Schatten sitzen kann und evtl. Spiele spielen.
Sonst gibt es nur den Strand in einiger Entfernung.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elisabeth
Alter:61-65
Bewertungen:4
NaNHilfreich