phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Melanie (41-45)
Verreist als Paarim Dezember 2019für 1-3 Tage

Entspannte Wohlfühltage im freundlichen Dorint

5,0/6
Da ich das Hotel bereits vor 6 Jahren besuchte und damals sehr zufrieden war und ich dieses Mal in der Lanxxess-Arena ein Event besucht hatte, freute ich mich sehr auf den Aufenthalt. Wir konnten die Halle zu Fuß in 10 Minuten erreichen oder mit der Bahn in 3 Minuten. Das war sehr praktisch und unkompliziert. Zudem war mir eine gehobene Atmosphäre mit Möglichkeit zu saunieren wichtig.

Lage & Umgebung6,0
Mit dem Zug direkt bis Köln-Deutz gefahren und nur wenige Gehminuten zu Fuß zum Hotel. Zu unserem Event in der Lanxxess-Arena ebenfalls nur wenige Minuten zu Fuß oder auch mit der Straßenbahn. Auch alle Weihnachtsmärkte sind problemlos mit der Straßenbahn sehr gut zu erreichen.

Zimmer5,0
Das (Standard-) Zimmer war ausreichend groß und gemütlich eingerichtet. Der Fernseher verhältnismäßig klein, aber völlig ausreichend. Es gab genügend Stauraum für Kleidung und sogar im Badezimmer war ausreichend Ablagefläche sowie ein großer Spiegelschrank für Handtücher, etc. vorhanden. Die Nächte waren sehr ruhig, obwohl wir bei offenem Fenster geschlafen haben. (4. Etage - zum Innenhof) Im Zimmer befand sich ein I-Pad mit Wlan-Zugang mit u.a. vielen Informationen zum Hotel und zur Stadt Köln mit Tipps zu Ausflugszielen. Die Betten waren sehr gemütlich. Die Zimmer waren mit flauschigem Teppich ausgestattet (sowie fast im ganzen Hotel); das empfand ich als sehr angenehm.
Man hatte die Möglichkeit einen speziellen Türhänger außen an der Zimmertür zu hängen auf dem stand: "Weniger ist mehr... bleiben Sie länger als eine Nacht? Dann haben sie die Möglichkeit, zum Wohle der Umwelt auf eine tägliche Zimmerreinigung zu verzichten... Als Dankeschön für Ihre Unterstützung zum Klimaschutz erhalten Sie von uns für jede eingesparte Zimmerreinigung einen Getränkegutschein an der Rezeption." Dem sind wir gerne nachgekommen. Dann brauchten wir morgens vor dem Frühstück nicht extra für die Reinigungsdame aufräumen. :) Und haben uns über eine Gratis-Cola sehr gefreut. Man hätte auch einen Kaffee oder ein Glas Wein bekommen.

Service5,0
Die meisten Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend; vor allem die im Frühstücksraum; trotz des sehr hohen Gästeaufkommens am Wochenende waren diese immer sehr aufmerksam und haben dadurch für eine angenehme Atmosphäre gesorgt. Die Angestellte an der Rezeption im Spa-Bereich war leider nicht ganz so freundlich. Dadurch fühlte ich mich nicht so Willkommen.

Gastronomie5,0
Das Frühstück war reichhaltig und vielseitig. Es wird mehr und mehr auf Nachhaltigkeit geachtet. z.B. gab es keinen Lachs zum Frühstück. Auf einem Hinweisschild wurde erklärt, dass der Lachsbestand der Meere zunehmend gefährdet sei und Dorint der Umweltschutz etc. wichtig sei. Das finde ich sehr gut. Da 'verzichtet' man doch gerne. Vor allem die frischen verschiedenen Brotsorten waren sehr köstlich.
Wir haben uns sehr auf das gemütliche Restaurant Düx gefreut. Tischreservierung am Wochenende erforderlich, weshalb wir leider mit einem erhöhtem Tisch und erhöhten Stühlen vorlieb nehmen mussten und deshalb nicht ganz so bequem gesessen haben. Das Essen meines Lebensgefährten (verschiedene Fleischsorten) war wohl sehr gut; mein Salat mit Hühnchen und Obst leider nicht zufriedenstellend: zu wenig Dressing, lieblos angerichtet und das Hähnchen war auch sehr trocken. Das war schade.

Sport & Unterhaltung4,0
Habe mich sehr auf den Saunabereich gefreut. Dieser ist mit einem speziellen Spa-Aufzug zu erreichen, den aber leider auch andere Gäste nutzen, die nicht in den Spa- oder Sportbereich wollen, weshalb man sich dann, nur im Bademantel bekleidet, doch etwas unwohl fühlt. Der Saunabereich sehr wenig Aufhängemöglichkeiten für Handtücher etc., so dass ich einmal meine Utensilien auf den Boden ablegen musste, da nur für ca. 8 Personen Haken vor Ort sind. Im Ruheraum gibt es auch zu wenig Liegen (ca. 6 - 8) Man könnte noch einige Stühle in den Ruheraum und in den Saunabereich stellen, um Sitzmöglichkeiten zu schaffen. Der Pool befindet sich in einem seperaten Bereich, den man dann in Badebekleidung begeht. Das An- und Ausziehen zwischen den Bereichen ist etwas umständlich und räumlich nicht opitimal durchdacht. Für einen kurzen Saunagang (Dampf-, Finnische- und eine Solegrotte-Sauna - mit Salzsteinwand - sehr angenehm) zum Aufwärmen in Ordnung; Ausruhen kann man ja dann auf dem Zimmer.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Melanie
Alter:41-45
Bewertungen:20
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast, vielen Dank für diese ausführliche Bewertung! Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie sich wohl gefühlt haben. Auch für Ihre Anmerkungen sind wir Ihnen sehr dankbar. Nur durch das Feedback unserer Gäste sind wir in der Lage uns zu verbessern. Vielleicht dürfen wir Sie ja bald einmal wieder bei uns in Köln oder in einem unserer anderen schönen Dorint Hotels & Resorts willkommen heißen. Herzlichst Ihr Dorint Team
NaNHilfreich