phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Rainer (66-70)
Verreist als Paarim Juli 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Hotel Dirsch Emsing bei voller Auslastung unruhig

4,0/6
Hauptgebäude mit kleiner Rezeption, Essbereichen, Lounges und Zimmern, in Anbauten nebenan und gegenüber weitere Zimmer, Wellness & Spa, mehrere Seminarräume, also, bei gut belegt und in der Hauptsaison sehr viele Menschen.

Lage & Umgebung2,0
In kleinem Ort ohne Besonderheiten, Spaziergänge in den Wald sind möglich, ansonsten "tief ruht der Wald".Ausflugsziele wie Regensburg, Rothenburg o.d. Tauber und andere nur mit PKW.

Zimmer3,0
Um einen 4. Stern zu erhalten, muss dieser vom Hotel bezahlt werden und beinhaltet bei Komfort-Zimmern gegenüber Standard-Zimmern:
Zusätzlich 2 Sitzgelegenheiten, Pröbchen von div. Kosmetica und Duschgel oder Shampoo, Föhn. Normalerweise müssen eine Garderobe und eine Abstellmöglichkeit für die Koffer vorhanden sein (beide fehlten). Kleiderschrank minimalistisch, großes Fach ohne Türen für Kleiderbügel, 1 Türe mit Regalbrettern, „Schreibtisch“ ohne Schubladen, Nachtschränkchen ohne Schubladen, die Sitzgelegenheiten unterschiedlich, nach dem Motto Hauptsache die sind im Zimmer.
Auch wird auf der Webseite geschrieben, alle Zimmer wären komplett gereinigt und desinfiziert worden. Stimmt nicht, überall lag Staub, der auf den Fensterbänken mit Sicherheit mindestens 3 Wochen dort lag.

Wir beschreiben hier unser Zimmer Nr. 417, wie die anderen aussehen, wissen wir nicht, aber auf keinen Fall ist es ein Comfort-Zimmer…Man muss sich auch im Zimmer wohlfühlen…

Service4,0

Familiär und herzlich sehen anders aus, Freundlichkeit kann man zusammenfassen mit „Bitte, was möchten Sie trinken, Guten Morgen, Guten Abend, Vielen Dank“. Personal kurz angebunden, unserer Meinung nach hat das nichts mit Corona zu tun, sondern dürfte der Standard sein....Sind schließlich sehr viele Gäste vor Ort...

Gastronomie4,0
Frühstück und Abendessen war in Büffetform, auch viel Obst, saubere Räume und bedarf keiner Beanstandungen. Auswahl Wurst, Fleisch, Käse Marmelade und vieles andere sowie diverses Obst völlig ausreichend. Essbereich unserer Reisegruppe Charme einer besseren Kantine...diese Meinung haben etliche Reisenden geäußert...

Sport & Unterhaltung4,0
Im Anbau gegenüber Haupthaus Wellness & Spa. Über diese können wir nicht berichten, da nicht benutzt, siehe aber Webseite des Hotels
Das Innenschwimmbad geht nach außen in ein kleines über, dass die Größe eines Planschbeckens hat, die „Liegewiese „ ist ca. 50 Qm groß mit einigen Liegen.
Jetzt lassen Sie mal das Hotel gut belegt sein, es ist heiß, dann können Sie im Schwimmbad stehen und es ist dann zu empfehlen, für jeden Gast auf der „Liegewiese“ ein Zeitlimit einzuführen!!! Außerdem kommen auch Einheimische aus der Nähe und verbringen mit ihren Kindern einen Tag im Wellnessbereich und Schwimmbecken!!! Das sagt genug.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:66-70
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Rainer,
vielen Dank für Ihre Bewertung und das Sie mit einer Busgruppe angereist sind.
Wir nehmen Kritik sehr ernst und sind stetig bemüht, unsere Leistung zu steigern. Wir versuchen dies auch so gut wie möglich zu Corona Zeiten, so dass ich gerne auf Ihre Punkte eingehen möchte.
Gerne können Sie auf der Dehoga Seite die Kriterien der 4 Sterne nachlesen. Ja wir müssen die Zertifizierung bezahlen - dies aber bereits bei einem Stern. Die Gebühr ist für den TÜV, der unabhängig die Kriterien überprüft. Zur Zeit haben wir viele Gegenstände aus dem Zimmer aufgrund von Corona entfernen müssen. So die komplette Dekoration, Informationsbroschüren,.. Wir haben heute im Zimmer 417 nachgesehen. Der 1 Meter breite Schrank mit Türen, Kleiderstange und Fächern ist gleich neben der Garderobe, welche aus einer Kleiderstange und einer Kofferablage besteht. Auf der Kofferablage stehen die Badetaschen, vielleicht wurde deshalb die Kofferablage übersehen. Wir haben bewusst keine Schubladen mehr in unseren Zimmern- wir hatten hierzu auch bisher keine Beschwerden und dies ist auch bei 4 Sternen nicht gefordert. Die Sitzgelegenheiten sind daher unterschiedlich, da wir einen Stuhl und einen Sessel im Zimmer haben.

Das Sie die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter kritisieren trifft mich zu tiefst. Wir werden dies sofort in unserem Qualitätsmeeting ansprechen. Vielleicht haben Sie aber unser lächeln unter der Maske leider nicht gesehen- wir werden uns diesen Kritikpunkt umgehend widmen.

Restaurant - Kantine. Auch wir sind traurig über die Corona Auflagen. So ist ein Teil der Dekoration, der Tischdekoration und der Kissen entfernt. Wir selber sind auch unglücklich mit der Situation- können uns aber über die Auflagen wegen Corona nicht hinweg setzen.

Wir wissen nicht woher Sie die Informationen über unseren Wellnessbereich haben, aber dieser ist 1500 qm groß. Wir lassen unter der Woche Tagesgäste in den Bereich, wenn wir wissen, dass die Seminare oder Reisegruppen tagsüber sich nicht in diesem Bereich aufhalten - wie zum Beispiel Ihre Gruppe, die täglich erst ab 17 Uhr wieder im Hotel war. Daher können wir eine Bewertung von 4 Sternen nicht nachvollziehen, wenn Sie nie in diesem Bereich waren.

Sie haben uns mit Ihrer Bewertung sehr geholfen und wir bedanken uns recht herzlich dafür
Ihre Familie Dirsch
NaNHilfreich