Archiviert
Andreas (31-35)
Alleinreisendim August 2015für 1-3 Tage

Potenzial wäre groß!

4,3/6
Das kühle Designerhotel hat Zimmer mit tollem Seeblick. Diese Aussicht ist wirklich schön. Das Hauptproblem ist aber die Sauberkeit. Das Thema zieht sich durch das gesamte Hotel. Verschmutzte Mauern, Staub, Haare von vorherigen Gästen.
Positiv war ich vom Frühstück überrascht! Das war wirklich ok.
Der Umgang des Seniorchefs mit den Mitarbeitern viel nicht nur mir negativ aus.
Ich persönlich kann das Hotel nicht weiterempfehlen und werde es auch nicht mehr in Anspruch nehmen.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,7
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:31-35
Bewertungen:30
NaNHilfreich