phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Martin (61-65)
Verreist als Paarim Mai 2018für 1 Woche

Viel Sonne, aber mehr Schatten.

3,0/6
Hat im Prospekt besser geklungen als angetroffen.
Ein erneuter Aufenthalt ist ausgeschlossen.
Wegen der Durchgangsstraße zu laut bis spät in die Nacht.
Der Weg zum Hotelstrand hätte eigentlich durch einen Tunnel unter der Straße verlaufen sollen.
Nur war der während der ganzen Zeit gesperrt .
Somit musste man über die viel befahrene Durchgangsstraße rennen und dann über die Leitplanken klettern.
Leider war der Strand morgens ein Hundekot Platz (war durch Beschilderung eigentlich verboten )
doch das gilt nicht für jeden Hundeliebhaber.
Einige Stunden später haben dann die Eltern mit Kleinkinder in dem verpissten und verkackten Sand gespielt .
Das Hotel hat sogar einen eigenen Pool im Angebot , war auch während der ganzen Zeit des Aufenthalts verdreckt. Wenn 4 Leute drinsitzen ist er bereits überfüllt.
Von schwimmen wollen in dem Kochtopf kann keine Rede sein.

Lage & Umgebung3,0
Die Lage des Hotels ist für Einkäufe des persönlichen Bedarfs sehr schlecht.
Ohne eigenen PKW ist man aufgeschmissen.

Zimmer3,0
Die Zimmergröße ( SUPERIOR gebucht ) ist für eine Woche Aufenthalt angemessen.
Einen großen Balkon mit 20 qm ausgestattet mit 2 unbequemen Liegen aber keinerlei Sonnenschutz.
Kein Tischchen mit 2 Stühlen , warum eigentlich nicht !
Die Begrenzungssäulen haben schon mal bessere Zeiten gesehen.
Man hat es nicht sehr lange darauf ausgehalten ,weil die Sonne von morgens 8 bis 16 Uhr drauf knallte.
Scheinbar ist ein Sonnenschirm für ein 4 Sterne Haus zu teuer.
Und nun zur Zimmerausstattung : es gab zwar einen Fernseher mit über 30 Programmen.. aber einen deutschen Kanal sucht man vergebens.
Die Dame an der Rezeption hat sich zwar entschuldigt dass überwiegend arabische Sender im Angebot sind ,aber geholfen hat uns das auch nicht.
*** Etwas Positives gab es: die Zimmerreinigung war sehr gut *** !

Gastronomie3,0
Am Ankunftstag wollten wir Abends eine Kleinigkeit im Speisesaal essen gehen.
Leider nicht möglich !
In der Speisekarte war eine kleine Portion Nudeln für 16€ ( ca. 3 Esslöffel groß )
aber nur in Verbindung als Menü.
Es waren dann doch 60€ für 2 Personen. Kleinigkeiten zu essen gab es auch zur Mittagszeit nicht , weil das Restaurant gar nicht geöffnet hatte.
Eine Kaffee und Kuchenzeit " FEHLANZEIGE " !
Wenn wenigstens irgendwo eine andere Möglichkeit gewesen wäre "FEHLANZEIGE !
Die anderen Restaurants waren für einen Fußweg zu weit.

Sport & Unterhaltung1,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:61-65
Bewertungen:51
NaNHilfreich