Archiviert
Stephan (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Ein traumhafter Badeurlaub mit Genuss Pur Erlebnis

5,8/6
Wunderschöner Familien Badeurlaub bei dem es uns an nichts gefehlt hat!!
Wir haben dort das erste mal gebucht, haben neun Tage im Defne Garden verbracht und sind durchweg begeistert.
Wir können uns nur den vielen vorangegangen Bewertern anschließen, was Sauberkeit, Personal, Essen und gepflegten Zustand der gesamten Anlage betrifft kann man wirklich nur Bestnoten verteilen.
Die neu renovierten Zimmer mit goßer Dusche und sehr bequemen 2x2 Meter Boxspringbett sind nicht besonders groß, aber gemütlich und für uns vollkommen ausreichend für einen neuntägigen Badeurlaub zu dritt.

Lage & Umgebung6,0
Traumhafte und für mich nach mehreren langen Strandspaziergängen, einzigartig schöne Lage direkt am wirklich schönsten Strandabschnitt von Kumköy.

Zum Ortskern, den vielen Geschäften von Kumköy und den Dolmush und Taxiverbindungen sind es vom Hotel nur 5Minuten.

Der Transfer zum Flughafen Antalya betrug bei uns sowohl beim Hin-als auch beim Rückweg ziemlich genau 60 Min.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind funktional und sauber, wurden für die diesjährige Saison renoviert und beinhalten jetzt eine große bodentiefe Dusche , Laminatboden sowie ein neues und sehr bequemes 2x2 Meter Boxspringbett. Für unsere Tochter wurde das Sofa durch ein Zustellbett ersetzt.
Wir hatten einen angenehm großen Flachbildferseher mit erstaunlich vielen Deutschen Programmen zur Auswahl.
Schön war der Minibar Service, jeden Tag zwei Flaschen Wasser gratis.
Einziger kleiner Kritikpunkt ist die Größe des Zimmers, das wir auch für zwei Personen als relativ klein empfunden haben. Für unseren Badeurlaub im August war dies jedoch nicht relevant, da wir uns sowieso die meiste Zeit ausserhalb des Zimmers aufgehalten haben.
Unser Blick vom großen Balkon der mit wirklich ausreichend Wäscheständern ausgestattet war und zur Meerseite ging war gigantisch schön!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal war durch alle Sparten freundlich, hilfsbereit und überaus höflich !!! Auch mit unserer 10 jährigen Tochter gingen alle genauso nett um wie mit den Erwachsenen Gästen.
Da das Hotel überwiegend deutschsprachige Gäste beherbergt ist die Verständigung mit allen TOP!!
Die Zimmer wurden sechs mal die Woche gereinigt,immer zu unserer vollsten Zufriedenheit durch die vielen netten Reinigungsdamen!
Auch das Rezeptionspersonal war super motiviert und kleine Wünsche oder Bitten wurden umgehend und freundlich erfüllt.

Gastronomie6,0
Die Bewirtung im Defne Garden kann ich nur als absolut hervorragend bezeichnen!
Angefangen von der großen Auswahl bis hin zur frische und geschmack der Speisen und Getränke!
Es gibt ein Hauptrestaurant das in innen und außenbereich gegliedert ist. Am Anfang des Aufenthalts kann man zusammen mit dem Restaurantchef einen Tisch aussuchen, den man den ganzen Aufenthalt über behält, was wir als seeehhr angenehm empfanden. Wir musssten nie am Buffet anstehen und es wurden alle Speisen sofort nachgereicht wenn ein Gericht zur neige ging.
Trinkgelder kann man auf Wunsch direkt, oder in die aufgestellten Tipboxen geben, man hatte aber zu keiner Zeit und bei niemenaden vom gesamten Personal den Eindruck, das dies erwartet wird. Uns ist guter Service aber immer auch ein Trnkgeld wert und das ist hier auch angebracht !!

Sport & Unterhaltung6,0
Die herrliche und ruhige Atmosphäre in der gesamten Anlage entsteht auch und vorallem durch ihre Weitläufigkeit, den traumhaften Garten und dem großen Anteil der Deutschen Gäste .
Die große und sehr saubere Poolanlage war nie überfüllt und hat uns , genau wie die vielfätigen und ebenfalls sehr gepflegten Rutschen, sehr viel Spaß bereitet.
Liegen sind sowohl im Garten, am Pool und am Strand mehr als ausreichend vorhanden, sodas eigentlich kein besetzen notwendig wäre, leider wird diese "Tradition" trotz hinweis der Hotelleitung trotzdem von einigen Gästen fortgeführt.
Im Garten werden keine Sonnenschirme benötigt, da ein herrlicher Baumbestand ,wenn gewünscht, genug Schattige Plätzchen bereithält.
Animation wird dezent angeboten, wurde von uns aber nicht wahrgenommen.
Freizeitbeschäftigungen wie Billard, Dart, Minigolf, Kicker und Tischtennis sind kostenlos.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Kostenloses Wlan wird in der Lobby und in allen Restaurants und Bars angeboten und ist ausreichend schnell. Telefonieren vom Zimmer aus ist problemlos möglich und wie ich finde mit 20 Cent pro min. nach Deutschland eine wirklich günstige Alternative!
Das gesamte Preis-Leistungsverhältis unseres Urlaub im Defne Garden war unserers Erachtens voll gerechtfertigt !!
Unser Fazit:
Auch uns hat wie so viele vor uns der DEFNE GARDEN Virus gepackt und wir werden garantiert wiederkommen!!!!
Danke für alles sagen Stephan, Michaela und Lena aus Zimmer 416 !!!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephan
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich