Archiviert
Jean - Marc (56-60)
Verreist als Paarim April 2015für 1-3 Tage

Übernachtung über den Wolken

4,5/6
Auf 3600 müM gelegenes vermutlich bestes Hotel im Ort. WLAN vorhanden, wenn auch etwas langsam. Frühstück ist inbegriffen im Übernachtungspreis. Kreditkarten werden akzeptiert .

Lage & Umgebung4,0
Der Ort liegt abgelegen und eignet sich als Zwischenstopp weiter Richtung Salta, ohne Unterhaltungsmöglichkeiten. San Antonio de los Cobres ist Haltestelle des berühmten Train de las Nubes. ( zZ leider ausser Betrieb )

Zimmer5,0
Die Zimmer sind einfach eingerichtet aber sauber. Toilette und Dusche etwas in die Jahre gekommen. TV nur in der Lobby möglich.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service4,0
Das Checkin war etwas harzig, nach der langen Fahrt hätten wir uns etwas willkommener gewünscht. Vielleicht lag es auch an der Sprache, man spricht nicht Englisch.

Gastronomie5,0
Das Restaurant war sehr nett eingerichtet, die Menükarte war ausreichend und preiswert. Das Frühstück war dann allerdings etwas einfach. Man darf nicht vergessen dass man sich auf 3600 müM befindet.

Sport & Unterhaltung4,0
Kleiner Fitnessraum vorhanden, für all die jenigen, die noch genügend Luft haben auf dieser Höhe !

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Sicher die richtige Adresse vor oder nach einer Andenüberquerung, Tankstelle im Ort vorhanden. Etwas Bargeld von Vorteil, die Banken haben nicht durchgehend geöffnet.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jean - Marc
Alter:56-60
Bewertungen:57
NaNHilfreich