Archiviert
Stephanie (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Gute Lage, kleine Schwächen

4,5/6
Das Motel haben wir vor allem auf Grund seiner Nähe zum Bryce Canyon gebucht. Die Umgebung ist fantastisch, die Steaks im Restaurant schmecken köstlich. Jedoch muss man, gerade wenn man den Preis für ein Zimmer in der Hauptsaison betrachtet, einige Abstriche in Hinsicht Komfort machen.
Die Matratze war schon etwas durchgelegen, das Mobiliar etwas abgelebt. Einen Kühlschrank im Zimmer und den kleinen Pool möchte ich positiv erwähnen.
Der größte Negativpunkt ist das Bad: Die Dusche ist für Menschen, die größer als 170cm sind, nicht wirklich zu benutzen - mein Mann musste auf die Knie gehen.
Im Ganzen ist die Leistung einfach nicht dem Preis angemessen (auch wenn alle Übernachtungsmöglichkeiten der Umgebung die Hauptsaison nutzen um die Jahresbilanz im Lot zu halten).

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephanie
Alter:31-35
Bewertungen:43
NaNHilfreich