Boris (36-40)
Verreist als Paarim Oktober 2016für 1-3 Tage

Lage und Service gut, Zimmer so lala

4,0/6
Altes, barockes, kleines und gemütliches Hotel in schöner Lage an der Außenalster. Nette, kleine Zimmer.

Lage & Umgebung6,0
Mit dem Bus erreicht man die Speicherstadt innerhalb von einer halben Stunde. Die Lage ist ruhig und doch zentral und unmittelbar an der Außenalster gelegen.

Zimmer4,0
Gemütliches Bett, großer TV. Ein wenig zu vollgestellt, Ausstieg aus dem Bett schwer weil da direkt der Stuhl des Schreibtisches steht, Tür des Kleiderschranks lässt sich kaum öffnen, da der Nachtisch im Weg ist. Knuffig, aber eng. Auch das Bad.

Gastronomie2,0
Langweiliges Frühstück. Butter und Margrine in geschlossenen Familienpackungen hinstellen macht man einfach nicht. Gläser für Marmelade und Nutella stehen zugedreht da. Das wirkt nicht sehr einladend. Eier waren vollständig roh. Wird einem vier Sterne Haus null gerecht!

Sport & Unterhaltung3,0
Im Hotel selber keine.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2016
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Boris
Alter:36-40
Bewertungen:7
NaNHilfreich