• Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • Angebote
Archiviert
Marco (31-35)
Verreist als Paarim April 2006für 3-5 Tage

Keine Wertsachen im Auto lassen

2,9/6
Das Hotel an sich ist ein umgebauter Wohnblock. In der Nähe befinden sich selbige, die allerdings nicht so schick renoviert sind. Die Atmosphäre im Hotel ist trotz der Größe angenehm.

Lage & Umgebung2,5
Vom Hotel aus ist man in ca. 20 Min. zu Fuß in der Stadt oder in 15 Min. mit dem Auto an der Messe. Allerdings gibt es sicherlich schönere Lagen. Die Hauptstraße war morgens schon sehr laut. Und auch die Umgebung war nicht sonderlich einladend.

Zimmer3,0
Die Zimmer sind schön groß und hell und mit einem Balkon versehen. Die Matratzen sind wirklich sehr durchgelegen (Zimmer 313). Wenn man ein Zimmer zur Straßenseite hat, hört man morgens schon den nervigen Berufsverkehr. Aber bei geschlossenem Fenster ist es dann wieder ok.

Service3,0
Die Mitarbeiter waren freundlich und unaufdringlich. Die Betten werden nett hergerichtet, wenn man Trinkgeld hingelegt hat. Ansonsten nur standardmäßig.

Gastronomie3,0
Es gibt zwei Frühstücksräume mit ausreichender Auswahl an Wurst, Käse, Marmelade, super leckeren Brötchen.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
LASSEN SIE NIEMALS WERTGEGENSTÄNDE IM AUTO LIEGEN. Dieser Hinweis befindet sich auch in der Infomappe des Hotels auf dem Zimmer. Allerdings haben wir nach einem anstrengenden Messetag vergessen, dass unser Notebook noch hinter dem Fahrersitz lag. Nachts wurde dann die Scheibe eingeschlagen und dieses gestohlen. Wenn man sich den Parkplatz vor dem Hotel ansieht, stellt man fest, dass auf etwas jedem 2. Stellplatz Autoglasscherben liegen und hier regelmäßig Autos aufgebrochen werden. Daher bitte NICHTS sichtbar im Auto lassen!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2006
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Marco
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich