So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
ChristianOktober 2011

Ideale Unterkunft für Kurztrip nach Manhattan

5,5/6
Das Belvedere ist ein für New Yorker Verhältnisse unauffälliges Haus mit 16 Stockwerken in gutem Zustand. Es wirkte nicht überlaufen, als wir im Oktober 2011 bei exzellentem Wetter 5 Tage lang in der Stadt waren. Nach eigenen Angaben (http://www.belvederehotelnyc.com/default.aspx?pg=home) verfügt es über 334 Zimmer. Das Foyer ist einladend, das ganze Hotel sehr sauber. Die Flure werden nur von Kunstlicht beleuchtet. Im Foyer liegt die Rezeption, neben den Aufzügen eine Nische für den Concierge und daneben ein "business Center", in dem man sich gratis für den Rückflug elektronische einchecken kann und seinen Boarding Pass ausdruckt.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in New York!
Kein Witz, die 48. Strasse, Ecke 8. Avenue ist 5 Minuten vom Times Square entfernt. Da ist es laut, im Hotel nicht. Die Umgebung ist dicht bevölkert und wirkt zu keiner Zeit unsicher.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Zimmer im 11. Stock mit freiem Ausblick bis zum nächsten Gebäudekomplex, so ist das hier. Die Fenster schließen dicht, sind nicht ganz klar. Die Betten sind bugfree gewesen. Saubere Schränke, ein Safe (im Zimmerpreis enthalten), Ein Kühlschrank, eine Mikrowelle und eine Kaffeemaschine. Wir benutzten nur den Kühlschrank. Bad mit Wanne/Dusche und WC. Dynamische Spülung, heisse Dusche, gut für Durchfluß und Temperatur regulierbar. Ein Flachbildschirm (Philips) mit einigen Programmen, darunter auch ein Lokalsender. Die Programminhalte waren wie der Bildschirm dimensioniert.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Das Personal ist unsichtbar im Hintergrund. Wir sprachen selber Englisch.
Chris, der Consierge und sein junger Adlatus helfen schnell, gut und mögen ihren Job. Sie sind wie alle New Yorker Dienstleistungangestellten, die wir bemüht haben, zuvorkommend und belastbar. Den Unterschied zugunsten der Amerikaner haben wir auf der Rückreise am Frankfurter Flughafen zu schätzen gewußt.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:46-50
Bewertungen: